Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Enduro 125er (Sonstiges)

Exmo @, Dienstag, 11. September 2018, 12:32 (vor 68 Tagen)

Hallo, ich schon wieder. Wir brauchen noch eine Enduro 125 für die Reise. Weiß jemand, welche Marken in Chile und Argentinien vertreten sind, so dass wir Ersatzteile bekommen? Danke für die Antworten.

Avatar

Enduro 125er

Gery, Dienstag, 11. September 2018, 15:49 (vor 67 Tagen) @ Exmo

Hallo Exmo
In beiden Ländern gibt es Kawasaki und Yamaha Händler.
Jedoch sieht man auf den Straßen zu 90 % sogenannte China-Böller, scheinen nicht schlecht zu sein und sind vor Ort recht günstig.

Enduro 125er

pickypalla ⌂ @, Brasilien, Dienstag, 11. September 2018, 22:18 (vor 67 Tagen) @ Gery

bei einer 125er solltest du wirklich überlegen ob du nicht vor Ort kaufst...

Honda gibt es überall...

--
travels | events | photography

www.pickypalla.com

Enduro 125er

Gringa, Sonntag, 23. September 2018, 11:28 (vor 56 Tagen) @ Exmo

Du solltest vorher genau abklären, ob du wirklich ein Motorrad mitnehmen willst und überhaupt brauchst.
Nach unserer immerhin sehr langen Erfahrung auf der Strasse gibt es eher wenig Leute die mitgebrachtes, Fahrrad, Motorrad, oder Boot usw. auch wirklich einmal brauchen.
Meistens sind diese als Staubfänger hinten angebracht oder wenn im Fahrzeug verstaut so zugepackt, dass eine Benützung
meist mehrere Stunden Arbeit bedeutet.
Zudem ist der Verkehr und die Strassen mit Europa nicht zu vergleichen und die Unfallgefahr um ein vielfaches grösser, auch hier haben wir in unserem Bekanntenkreis leider einige negative Beispiele.
Da es sich hier um relativ viel Geld handelt, dauernd Unterhalt benötigt, Platz, Gewicht und nicht zu vergessen, du brauchst jeweils 2 Dokumente an der Grenze, auch mit mehr Aufwand verbunden ist sollte dieser Punkt sehr gründlich Überlegt werden.
Gruss Gringa

RSS-Feed dieser Diskussion