Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Flüchtlingswelle an den Grenzen (Straßen & Routen)

Weinberger Christian ⌂ @, Montag, 20. August 2018, 14:42 (vor 29 Tagen)

Wer ist denn die letzten Tage zwischen Kolumbien/Ecuador/Peru über die Grenzen gependelt?
Die Nachrichten zeigen momentan riesige Flüchtlingswellen an den Grenzen, wie wirkt sich das momantan auf die Overlandreisenden aus im Grenzprozedere? Werdet ihr normal abgefertigt oder leidet ihr jetzt auch unter großen Wartezeiten und Gedrängel? Werden die Flüchtlinge an eigenen Schaltern abgefertigt oder läuft alles über die normalen? Wäre interessant mal was darüber zu erfahren, wie das momentan vor Ort abläuft.

Avatar

Flüchtlingswelle an den Grenzen

fiditeam @, Lujan de Cuyo, Mendoza, Dienstag, 21. August 2018, 00:18 (vor 29 Tagen) @ Weinberger Christian

Wir sind letzte Woche am Freitag von Kolumbien (Ipiales) nach Ecuador gekommen. Kein Problem. Flüchtlinge wurden an separaten Schaltern abgefertigt. Das Rote Kreuz, UNICEF und das Militär waren präsent. Wie das nun wird, da seit Samstag nur noch Flüchtlinge mit Reispass abgefertigt werden, wird sich zeigen. Ab dem 25. August wird auch Peru den Reisepass von den Flüchtlingen fordern. Ob das dann Auswirkungen auf die Abfertigung von Overlandern hat, wird sich zeigen.

Flüchtlingswelle an den Grenzen

Ilse und Elmar, Donnerstag, 30. August 2018, 03:12 (vor 20 Tagen) @ fiditeam

Von Kolumbien nach Eguador sind momentan wenig Flüchtlinge weil nur noch diese mit Pass reingelassen werden. Das spricht sich schnell rum.

Wir haben vor 3 Monaten an 10 Leute eine Runde Kaffee spendiert, ohne Hintergedanken, und wurden als Amigos bis ganz nach vorne geschoben. Einer berichtete man hebt den Deutschen Reisepass in die Höhe und drängelt sich nach vorne. Das war nicht unsere Art, es sind eben allerlei unterwegs. Wer ganz Amerika bereisen will der wird doch auch mal 4 Stunden Zeit für eine Grenze haben.

Doch Einheimische erzälten mir momentan wäre nichts los.

Gruß Elmar

RSS-Feed dieser Diskussion