Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Fragen zur Reise von Brasilien nach Frz. Guayana (Planung)

ulla @, Donnerstag, 10. Mai 2018, 14:06 (vor 132 Tagen)

Hallo

Zu Frz. Guayana scheinen Infos rar zu sein. Gibt es wirklich so wenige Reisende in Südamerika, die dorthin kommen???

Vielleicht finden wir trotzdem hier Antworten zu unseren Fragen. Reiseführer geben da nicht so viel her und sind oft veraltet.

1. Kann uns jemand Auskunft geben, wie man einen Transport fürs Fahrzeug (Pick-up-Camper) übers Amazonasdelta von Belem nach Macapa findet? Gibt es da regelmäßigen Fährverkehr? Oder eine Agentur in Belem, die schon mal jemand benutzt hat? Wer hat Infos zu den Preisen?

2. Es sollen nur noch die letzten 100 km auf brasilianischer Seite Richtung Frz. Guayana nicht geteert sein. Kann das jemand bestätigen? Oder gibt es mittlerweile sogar Asphalt bis zru Grenze? Falls Piste, wer hat sie in der Regenzeit bzw. derren Beginn schon mal befahren? Anscheinend verkehren Busse das ganze Jahr über.

3. Wo finden die brasilianischen Ausreiseformalitäten statt? Bisher soll es ja direkt an der Grenze keinen Posten geben.

4. Stimmt es, dass die schon länger existierende Brücke bei Oiapoque an der Grenze jetzt benutzt werden kann? Bislang war sie ja gesperrt und es musste immer noch eine Fähre genommen werden.

5. Kennt jemand einen Langzeitparkplatz in Guayana oder jemanden, der dort lebt und den man danach fragen könnte? Zolltechnisch sollte das ja kein Problem sein, da Frz. Guayana ein frz. Departement ist, also direkt zu Frankreich gehört.

Avatar

Fragen zur Reise von Brasilien nach Frz. Guayana

IVECO Tony @, Wherever., Donnerstag, 10. Mai 2018, 22:42 (vor 131 Tagen) @ ulla

With Venezuelan effectively closed, it usually means a huge backtrack south through Brazil into Peru or Bolivia so that makes it hard to justify such a long drive.

--
Tony Lee
Photos at https://picasaweb.google.com/114611728110254134379
Travels map at https://spotwalla.com/tripViewer.php?id=5cfc50ef7ac22ca2d&hoursPast=2400&...

Fragen zur Reise von Brasilien nach Frz. Guayana

ulla @, Freitag, 11. Mai 2018, 09:22 (vor 131 Tagen) @ IVECO Tony

Yes, Tony, we know, but we will do this part of our trip nevertheless. So if you have any informetion for us, please let us know.

Ulla

Fragen zur Reise von Brasilien nach Frz. Guayana

AundAunterwegs ⌂ @, Freitag, 11. Mai 2018, 20:37 (vor 130 Tagen) @ ulla

Hallo Ulla,
kennt Ihr die Webseite von den Tucks? sieh mal unter tuckstruck.net

Liebe Grüße Andreas

--
AundAunterwegs.wordpress.com

Fragen zur Reise von Brasilien nach Frz. Guayana

Gringa, Samstag, 12. Mai 2018, 19:37 (vor 129 Tagen) @ AundAunterwegs

Wir haben die Strecke befahren, allerdings schon etwas länger her, 2010.
Von Belem gehen verschiedene Pontons nach Macapa. Diese zu finden ist etwas heikel, da sie aus irgendwelchen Hinterhöfen abfahren.
Du musst dich da durchfragen. Wir hatten damals für unseren MAN + 2 Personen um die 800 USD bezahlt. Auch hier Verhandlungssache. Die ersten Preise waren bei weit über 1000 USD.
Von Macapa ist die Strasse geteert (bei uns die letzten 200 Km noch Erdpiste) soll aber inzwischen auch geteert sein.
Wenn nicht, ist diese relativ gut zu befahren, ist ganzjährig offen.
An der Grenze gibt es Zoll und Migration. Bei uns war die Brücke noch im Bau. Ist aber inzwischen offen.
In Cayenne gibt es einen Yachthafen wo das Fahrzeug relativ sicher steht. Oder Bei MAN im Hof.
Da sehr wenig dieses Land besuchen sind die Leute extrem hilfsbereit. Es sollte also kein Problem sein was passendes zu finden.
Chunny & Philippe
http://a2surlaboule.blogspot.mx
Diese Adresse kannst du anschreiben, Philippe war Zöllner in Franz Guyana in Maroni wo er noch heute ein Haus hat und wohnt. Er war jetzt 2 Jahre mit einem Rundhauber in Südamerika unterwegs sollte aber inzwischen wieder zuhause sein.
Bei ihm kannst du auch gut stehen uns er kann dich aktuell über alles informieren.
Weitere Infos über die 3 Guyanas findest du bei uns auf der Seite. www. pepamobil.ch
Gruss Gringa

Fragen zur Reise von Brasilien nach Frz. Guayana

ulla @, Sonntag, 13. Mai 2018, 09:50 (vor 129 Tagen) @ Gringa

Hallo Gringa

Danke für die ausführliche Antwort. Chunny und Philippe haben wir im Herbst 2017 unterwegs getroffen, aber diese Route haben sie nie selbst genommen. Und über einen möglichen Stellplatz haben sie sich nicht ausgelassen, als wir mit ihnen über unsere Pläne geredet haben. Da wollten wir dann nicht so direkt und aufdringlich fragen...

Die Preise für die Querung des Amazonasdeltas sind ja ganz schön happig. Aber gut, mal eine Anhaltspunkt zu haben.

Vielen Dank Dir und alles Gute da in Paraguay Euch Beiden

Ulla

Fragen zur Reise von Brasilien nach Frz. Guayana

ulla @, Sonntag, 13. Mai 2018, 09:43 (vor 129 Tagen) @ AundAunterwegs

Hallo Andreas

Vielen Dank für den Link. Die Reisew der Beiden in diesen Gegenden ist ja wenigstens aktuell und hat somit schon ein paar Fragen beantwortet. Ich schau ma, ob ich sie anschreiben kann wegen Details.

Vielen Dank Dir

Ulla

RSS-Feed dieser Diskussion