Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Mitnahme einer waschmaschiene nach uruguay (Planung)

ssbrand ⌂ @, colonia, Freitag, 30. März 2018, 00:03 (vor 112 Tagen)

hallo liebe reisenden,
ich suche eine moeglichkeit eine waschmaschiene in Deutschland zu kaufen und mir nach Uruguay mitbringen zu lassen.
ich habe einen stellplatz und kann entweder mit stellplatzmiete bei nutzung entgegenkommen oder ansonsten auch einen mitnahmepreis bezahlen.

ich hoffe, dass jemand mir helfen kann
danke, Sandra aus colonia

Mitnahme einer waschmaschiene nach uruguay

Mart @, Freitag, 30. März 2018, 11:09 (vor 111 Tagen) @ ssbrand

Hallo ssbrand
Bei meinem letzten Besuch in Uruguay, gab es noch Waschmaschinen in allen Varianten und Preisklassen zu kaufen – auch A++.
Wahrscheinlich günstiger, als eine Waschmaschine zu verschiffen...
Gruss
Martin

Mitnahme einer waschmaschiene nach uruguay

., Freitag, 30. März 2018, 12:08 (vor 111 Tagen) @ Mart

... und bei einer in Uruguay gekauften Waschmaschine gibt es auch Garantie.
Bei "Eigenimport" nicht!

Mitnahme einer waschmaschiene nach uruguay

ssbrand @, Freitag, 30. März 2018, 12:22 (vor 111 Tagen) @ .

ich lebe seit fast 10 jahren hier und kenne die marken bestens, danke.... ich will aber eine bosch und die ist hier superteuer....

Mitnahme einer waschmaschiene nach uruguay

BeateR @, Freitag, 30. März 2018, 17:03 (vor 111 Tagen) @ ssbrand

Du weisst aber schon, dass Bosch dasselbe ist wie Siemens? Nur das Etikett ist verschieden.

Mitnahme einer waschmaschiene nach uruguay

Muckiveco, Freitag, 30. März 2018, 17:56 (vor 111 Tagen) @ BeateR

Mitnahme einer waschmaschiene nach uruguay

ssbrand, Freitag, 30. März 2018, 18:03 (vor 111 Tagen) @ BeateR

ja, das Weiss ich, aber siemens ist hier schwer zu bekommen und dreifach so teuer.

Avatar

Mitnahme einer waschmaschiene nach uruguay

fiditeam @, Lujan de Cuyo, Mendoza, Freitag, 30. März 2018, 23:42 (vor 111 Tagen) @ ssbrand

Die gibt es auch in Argentinien auf Mercadolibre in 6 Raten zu kaufen.

Mitnahme einer waschmaschiene nach uruguay

ssbrand, Samstag, 31. März 2018, 00:03 (vor 111 Tagen) @ fiditeam

ja... und kann ich hier dann verzollen weil sie aus argentinien kommt....
ich bitte NUR noch zu antworten, wenn mir jemand eine moeglichkeit anbieten kann....

Mitnahme einer waschmaschiene nach uruguay

., Samstag, 31. März 2018, 09:03 (vor 110 Tagen) @ ssbrand

... und aus Deutschland "mitgebracht" braucht nicht verzollt werden?
Dann müsste der Mitbringer ja das Risiko nehmen und die Waschmaschine
durch den Zoll zu schmuggeln. Sicher, das ist billiger - aber nur für dich.

Mitnahme einer waschmaschiene nach uruguay

ssbrand, Samstag, 31. März 2018, 18:55 (vor 110 Tagen) @ .

nein, das ist kein schmuggeln.....und auch kein risiko.... ich frage mich langsam warum sich jeder so aufregt, nur weil ich eine waschmaschiene will.... ich Weiss warum und ich kenne meine moeglichkeiten und ich mache auch zollangelegenheiten.... ich Weiss also von was ich rede....

Mitnahme einer waschmaschiene nach uruguay

Affal, Sonntag, 01. April 2018, 18:25 (vor 109 Tagen) @ ssbrand

Hallo Brandi,

jeder versteht doch, wenn du dir ein paar Dollar sparen willst! Warum nicht auch mal die Community anhauen?

So eine Waschmaschiene ist im Vergleich zum ganzen Fahrzeug wirklich eine Kleinigkeit, und einen Standplatz bietest du ja schließlich auch im Gegenzug - ganz der Gönner!

All diese Kleingeister regen sich nur auf, weil sie sich eben nicht so geschickt durch das Leben zu wieseln vermögen.

Wenn ich das nächste Mal verschiffe, nehme ich dir gerne deine Waschmaschiene mit. Haben wir doch beide was davon, alter Genießer ... Wenn deine Wäsche so herrlich duftet ...

Gerne auch noch einige Zentner vom weißen Riesen, soll ja schwer zu bekommen sein, nicht mal im Jumbo...

Leute gibt es ....

Mitnahme einer waschmaschiene nach uruguay

bini, Montag, 02. April 2018, 20:10 (vor 108 Tagen) @ Affal

eine riesen schwere waschmaschine die als beipack mitgenommen wird, lustig. Die Maschine muss auf den verschiffungspapieren angegeben werden, denn sie ist zu gross um sie zu schmuggeln, also kostet es dich 100% Zoll auf den deutschen Verkaufspreis, wieso Du dann nicht eine Bosch in URU kaufst, hier link: https://articulo.mercadolibre.com.uy/MLU-451247459-lavadora-carga-frontal-bla... kostet USD710, in BRD kostet sie ca EUR470, wenn Du dann die Importsteuer dazu rechnest ist es viel viel teurer sie zu importieren und keine garantie :-D ( \_:_/ ) ?? LG Bini

Mitnahme einer waschmaschiene nach uruguay

Gringa, Dienstag, 03. April 2018, 15:00 (vor 107 Tagen) @ bini

Hallo
Ich bin immer wieder erstaunt, mit wie viel Unsinn auf eine simple Frage geantwortet wird.
Es würde mehrt bringen, wenn sich Leute die nicht wissen wie es funktioniert raushalten, damit werden
nur andere in Zukunft verunsichert, was zu weiteren unnötigen Fragen führt.
Gruss Gringa

Mitnahme einer waschmaschiene nach uruguay

Affal, Dienstag, 03. April 2018, 18:54 (vor 107 Tagen) @ Gringa

Hallo Gringa,

dein Beitrag ist vollkommen selbstreferentiell.

Aber weiter so, du hilfst den anderen sehr!

Danke & Bussi!

Mitnahme einer waschmaschiene nach uruguay

ssbrand, Dienstag, 10. April 2018, 13:08 (vor 100 Tagen) @ Affal

wenn du irgendwann mal verschiffst, denkst du dann an mich;-)???

Mitnahme einer waschmaschiene nach uruguay

landcruiser ⌂, Bombinhas - Brasilien, Sonntag, 15. April 2018, 12:55 (vor 95 Tagen) @ Gringa

Pfffff hast recht. Die haben vielleicht nichts besseres zu tun?

Mitnahme einer waschmaschiene nach uruguay

ssbrand, Dienstag, 10. April 2018, 13:12 (vor 100 Tagen) @ bini

1. die boschmaschienen von hier sind keine echten bosch, sondern import aus der tuerkei, minderwertige qualitaet
2. ist es durchaus im bereich des normalen eine waschmaschine an bord zu haben, ich habe hier mehrere autos die ueber eine verfuegen
3. sind sienicht zu 100% zu versteuern, ich kenne mich beim zoll aus

Mitnahme einer waschmaschiene nach uruguay

Muckiveco, Dienstag, 10. April 2018, 15:49 (vor 100 Tagen) @ ssbrand

Bosch produziert an vielen Standorten so auch in der Türkei, siehe meinen Link!

Das die Ware deswegen minderwertig ist entspricht leider einer falschen Vorstellung. Die Standards sind bei solchen Herstellern extrem hoch! Wenn wir hier in Europa eine Maschine kaufen kennen wir den genauen Produktionsort nicht. Soll heißen die Ware ist "Made in Europa" und auf einem gleichen Level. Auch Autos werden z.B. nicht nur in Deutschland gebaut, gleiches gilt auch für die gesamten Teile.

In Wohnmobilen die eine Waschmaschine haben ist diese in der Regel sichtbar eingebaut, verschraubt usw. was dann Zolltechnisch kein Problem darstellt. Eine lose transportierte Maschine kann eben halt leider Probleme bereiten.

Ich verstehe bis dato den Aufwand wirklich nicht, nun denn jeder hat seine eigenen Vorstellungen. Denke nur das es auf diesem Weg für Dich nicht einfach wird.....


Gruß Muckiveco

RSS-Feed dieser Diskussion