Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Lohnt sich Brasilien? (Sonstiges)

hjfampa @, Mittwoch, 21. März 2018, 20:11 (vor 236 Tagen)

Hallo Zusammen,

ich hab den Eindruck, dass Brasilien von vielen Reisende ausgespart wird. Täuscht der Eindruck?

War jemand von euch in Brasilien und kann seine Eindrücke berichten? Ist das ein lohnenswerter Abstecher oder vielleicht sogar Wert dort mehr Zeit zu verbringen?

Lg

Avatar

Lohnt sich Brasilien?

Cheldon @, Münsterland, Mittwoch, 21. März 2018, 21:13 (vor 236 Tagen) @ hjfampa

Wir waren im November im Süd- und Nordpantanal. Es lohnt sich...

Lohnt sich Brasilien?

Eduardo Santez, Mittwoch, 21. März 2018, 21:17 (vor 236 Tagen) @ hjfampa

Hi,

nein, es lohnt sich auf keinen Fall nach Brasilien zu reisen. Groß, dreckig, laut, heiß, die Bevölkerung spricht unverständliches portugiesisch.

Es gibt dort keine Bettdecken, und die ärmlichen Kulturdenkmäler sind voller Haustiere.

Grüße

Eduardo

Avatar

Lohnt sich Brasilien?

IVECO Tony @, Wherever., Mittwoch, 21. März 2018, 23:11 (vor 236 Tagen) @ Eduardo Santez

Yes, although the distances are huge and some of the roads seem to be more potholes than actual bitumen. We did a three day barge trip from Corumba to Porto Jofre which was worthwhile just for the experience but expensive. Not so many campgrounds but fuel stations are welcoming and safe for overnighting. We don't speak Portuguese (or Spanish for that matter) and English speaking locals can be very thin on the ground but we managed OK

We didn't go anywhere near the coast and stayed right out of big cities apart from Brasilia where we had friends but most European travellers find it well worth visiting the coastal areas.

Propane supplies will be very problematic as they have no autogas and their swap bottles are radically different to anything else. see http://panamericanaforum.org/index.php?id=22967 below

iOverlander is probably the best app for finding camping spots even though a large number will be service stations.

--
Tony Lee
Photos at https://picasaweb.google.com/114611728110254134379
Travels map at https://spotwalla.com/tripViewer.php?id=5cfc50ef7ac22ca2d&hoursPast=2400&...

Lohnt sich Brasilien?

hjfampa @, Donnerstag, 22. März 2018, 11:25 (vor 236 Tagen) @ IVECO Tony

Hey Tony,

any specific reason you didn't visit the brasilian coast?

We are thinking about traveling from Montevideo up to Rio before we drive to Ushuai.

Avatar

Lohnt sich Brasilien?

IVECO Tony @, Wherever., Donnerstag, 22. März 2018, 21:36 (vor 235 Tagen) @ hjfampa
bearbeitet von IVECO Tony, Donnerstag, 22. März 2018, 21:52

No reason, other than perhaps we have plenty of beaches in Australia, and our route and timetable just didn't make it convenient. If we had gone to or from Uruguay we probably would have gone up the coast. We went Argentina to the falls and then because it was so hot when we got into Brazil we gave up and headed west into Bolivia instead of heading North East. Next time we came in from Peru to Brasilia, drove north for a couple of days and then swung around west and south to Pantanal and then out into Bolivia again.

For us it is one of the more expensive and inconvenient places to get into because visas are expensive and we went in three times and then we had to go to an embassy to get the visa.

If the Colombia Venuzuala border was to open for vehicles again AND Ven got itself out of the huge mess it is in, then Brazil would be a bit more attractive as it would allow a big circle trip, but even then most people just go from N to S of the whole americas and Brazil requires a pretty big detour without having many iconic places to visit. Falls and Pantanal of course, but cities have no attraction for us. Bit like Australia - big distance between relatively few major attractions

--
Tony Lee
Photos at https://picasaweb.google.com/114611728110254134379
Travels map at https://spotwalla.com/tripViewer.php?id=5cfc50ef7ac22ca2d&hoursPast=2400&...

corumba to porto jofre

Helge ⌂ @, Samstag, 24. März 2018, 05:57 (vor 234 Tagen) @ IVECO Tony

Hi Tony,
how much did you pay for the barge trip ?
when did you do it ?

Lohnt sich Brasilien?

Tanahlot @, Mittwoch, 21. März 2018, 23:22 (vor 236 Tagen) @ hjfampa

Auf jeden Fall; Brasilien ist das grösste Land Südamerikas und bietet mit Rio de Janeiro eine der schönsten Städte der Welt. Rio ist eingebettet zwischen Buchten und Felsformationen am Meer. Wer einmal auf dem Zuckerhut und dem Corcovado war, dem werden diese einmaligen Aussichten unvergesslich bleiben. Foz do Iguaz eines der spektakulärsten Weltwunder. Diese Wasserfälle können von Brasilien als auch von der Argentinischen Seite besucht werden. Salvador de Bahia, Curitiba von wo eine über hundert Jahre alte Bahnlinie durch die grüne Hölle zum Atlantik runter rattert und holpert. Unendlich weite Sandstrände und Sanddünen im Nordosten an der Küste lassen keine Wünsche offen. Und nebenbei ist das Brasilianisch Volk lebensfroh, berühmt durch den Carnaval, jedes Jahr ein Höhepunkt in Begleitung der Rhythmischen Samba Musik. Heissblütige und schöne Frauen nicht vergessen :-) Ich war bereits fünf mal in Brasilien in unzähligen Städten und Dörfern unterwegs; 3 Wochen lang von Belem über Manaus bis Iquitos auf dem Amazonas unterwegs. Auch den Rio Negro hinauf, dann über Boa Vista nach Venezuela gefahren. Wer Brasilien nicht besucht, der bestraft sich selber:-)

Avatar

Lohnt sich Brasilien?

Tomsn @, Donnerstag, 22. März 2018, 08:13 (vor 236 Tagen) @ Tanahlot

schließe mich dem Posting von Tanahlot uneingeschränkt an, für Selbstfahrer ein Traum, tolle Leute, super Essen, Rastätten fast alle mit kostenlosen WLan, sehr gepflegte Duschen, Frischwasser und am Trucker Buffet kommt so schnell keiner dran vorbei;-)

Gruß Tom

Lohnt sich Brasilien?

hjfampa @, Donnerstag, 22. März 2018, 11:23 (vor 236 Tagen) @ Tanahlot

Hört sich super an!

Für unsere Tourplanung schaue ich mir gerade Reiseberichte von anderen Overlandern an und mir dabei ist aufgefallen, dass viele direkt von Montevideo nach Argentinien fahren und dann von Ushuai Richtung Süden.

Nur wenige machen einen Schwenker nach Brasilien. Dahinter scheint dann aber ja kein wirklicher Grund - der gegen Brasilien spricht - zu stehen?

Avatar

Lohnt sich Brasilien?

Tomsn @, Donnerstag, 22. März 2018, 15:41 (vor 236 Tagen) @ hjfampa

dass viele direkt von Montevideo nach Argentinien fahren und dann von Ushuai Richtung Süden.

Hast du Recht, kommt daher, weil viele im Herbst ( September/Oktober) nach Südamerika verschiffen und dann natürlich die Sommermonate Richtung Ushuaia nutzen.

Brasilien bedarf schon bissl mehr Planung, schon allein wegen der Größe, Klima (Regen/Trockenzeit) und Aufenthaltserlaubnis ect.

Z.B. die Iguazu Fälle, ist quasi Pflichtprogramm, als ich von Argentinien nach Foz do Iguazu rüber bin, merkte ich sofort den Unterschied zu Argentinen, aber das soll jeder für sich selbst beurteilen.

Gruß Tom

Lohnt sich Brasilien?

hjfampa @, Donnerstag, 22. März 2018, 17:28 (vor 235 Tagen) @ Tomsn

Ja, das mit Herbst/Sommer ist wohl ein gewichtiger Aspekt.

Bei uns kommt erschwerend hinzu, dass wir wohl erst Dezember in Montevideo starten - da ist dann noch weniger Zeit für einen Schwenker durch Brasilien. Start im September (wäre notfalls für uns auch möglich) würde da mehr Spielraum lassen.

Aber selbst September erlaubt wohl keine große Eskapaden in Richtung Brasilien? Oder wie siehst du das?

Avatar

Lohnt sich Brasilien?

fiditeam @, Lujan de Cuyo, Mendoza, Freitag, 23. März 2018, 13:56 (vor 235 Tagen) @ Tanahlot

Ja auch wir können dem Beitrag von Tanaholt nur beipflichten. Auch unsere Erfahrungen Pantanal und Amazonas waren super positiv. Und übrigens portugiesisch kann man lernen. Es ist nur eine Willenssache. Mit nur ein paar Anfängerkenntnissen kommt man bestens durch. Englisch habt Ihr ja alle auch einmal gelernt oder ?

Lohnt sich Brasilien?

magirusbulli @, Donnerstag, 22. März 2018, 13:49 (vor 236 Tagen) @ hjfampa

Hallo, die meisten Reisende meiden Brasilien aus Zeitgründen. Jedes Land ist anders und das macht es für uns so interessant und spannend. Unsere Brasilien-Besuche haben unsere Sichtweise , wie unsere Planet sich verändert, nachhaltig beeinflusst! Wir werden bald zum 4. Mal hinreisen, um weitere Eindrücke zu sammeln.

Wolfgang

Lohnt sich Brasilien?

Weinberger Christian ⌂ @, Donnerstag, 22. März 2018, 18:24 (vor 235 Tagen) @ magirusbulli

Ich habe insgesamt 8 Monate meiner Reise in Brasilien verbracht. Es gibt einige wirklich tolle und spektakuläre Örtlichkeiten. Über den Amazonas kann ich nichts sagen, bis dahin habe ich es nicht geschafft.
Im Inland dominieren Landwirtschaft, Steppen und riesige Distanzen, die Küsten Nord-Ost Brasiliens bieten traumhafte Strände. Das Essen ist gut und teilweise günstig, - Raststätten. Restaurants in größeren Städten liegen auf europäischem Niveau. Die Menschen sind durch die Bank offen und freundlich, im Süden oft deutschsprechend.
In den Küsten nahen Großstädten habe ich mich teilweise unsicherer gefühlt als in anderen Lateinamerikaniscen Ländern, zb. Fortaleza, Salvador de Bahia, Sao Luis etc.
Diesel kostet knapp einen Euro, bei den Distanzen summieren sich die Reisekosten, statt spanisch wird portugisisch geredet, ich wurde mit meinem Spanisch meist verstanden, ich tat mich aber oft schwer zu verstehen. Lesen war da einfacher. Großes Minus sind die 90 Tage, speziell, seit 100 Real pro Tag Überziehung kassiert werden, entweder man kommt wirklich öfters oder man muss schneller Reisen, der Genuss bleibt dann etwas auf der Strecke. Generell war Brasilien im Mix mein teuerstes Reiseland in SA (Uruguay zähle ich jetzt nicht mit, das ist zwar teuerer, aber die Aufenthaltsdauer ist im Normalfall viel kürzer) Tourismus Eintritte sind oft extrem teuer.
Vom Einkaufen war ich oft nicht wirklich begeistert, teilweise bescheidene Auswahl auch in großen Supermärkten, oft ist es schwierig mit Gemüse aus Kleinbauernanbau, wie zb. in Bolivien oder Peru, Gemüse ist oft sehr industriell. Die Fleischqualität ist im Süden oft excellent, nördlich der Achse Rio - Brasilia muss man mit schlechter, zäher Qualität rechnen, an der Küste isst man aus dem Meer - Empfehlenswert das Gericht Moqueca.
die Durchdringung mit Geldautomaten ist teilweise auch sehr dünn, die Brasilianer haben mir gesagt, das viele Geschäfte keine Automaten aufstellen wollen wegen der Kriminalität. Deshalb sollte man etwas Bargeldreserve dabei haben. Bezahlen per Karte ist jedoch sehr weit verbreitet.
Für Landrover Fahrer ist Brasilien auch wegen der Clubs und Treffen interessant, ich habe dort viele neue Freunde kennengelernt.
Mehr Infos und viele Bilder seht ihr auf meiner Seite www.weindis-worldtour.at

Lohnt sich Brasilien?

Schelbert Heinz ⌂ @, Zürich, Samstag, 24. März 2018, 23:28 (vor 233 Tagen) @ hjfampa

Liebes Forum,

wir sind soeben nach einer 5 monatigen Brasilien-Reise in die Schweiz zurückgekehrt. Für uns hat sich die Reise gelohnt, näheres könnt ihr auf unserem Blog mit der Zusammenfassung am Schluss selber nachlesen ------- www.heinzschelbert.ch

Lohnt sich Brasilien?

Clearwater ⌂ @, Bad Gandersheim, Sonntag, 15. April 2018, 08:10 (vor 212 Tagen) @ hjfampa

Uns hat es in Brasilien in 9 Monaten sehr gut gefallen. Viele Highlights, aber in diesem riesigen Land auch unendliche eintönige Gebiete landwirtschaftlicher Nutzung. Siehe unsere Reiseberichte unter gande2.jimdo.com unter "Brasilien"

RSS-Feed dieser Diskussion