Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Wohnmobil langzeit stehen lassen (Sonstiges)

Helge ⌂ @, Samstag, 17. Juni 2017, 15:39 (vor 821 Tagen)

Hallo Freunde,

hat jemand Erfahrung mit Langzeit Parken in den verschiedenen Ländern in SA ?

Wo kann ich länger als 90 Tage das Fahrzeug stehen lassen ?

Weiter gute Fahrt

Helge

Avatar

Wohnmobil langzeit stehen lassen

Tomsn @, Samstag, 17. Juni 2017, 15:53 (vor 821 Tagen) @ Helge

Hallo Helge,
die längste Zeit kannst du in Uruguay abstellen, bis zu max. 12 Monate.
Meiner steht hier http://www.parkingenuruguay.com/index-d.htm

Gruß Tom

Avatar

Wohnmobil langzeit stehen lassen

Geo ⌂ @, Santiago de Chile, Samstag, 17. Juni 2017, 23:15 (vor 821 Tagen) @ Helge

So ist es leider, Helge:

in Chile nur 90 Tage, wie die Touristen; ausser mit einem ATA-Carnet, wo es über 1 Jahr ab der Ausstellung im Heimatland ginge - Erfahrung von temporär importierten Segelflugzeugen/-piloten. Das Thema beschäftigt mich, denn ich werde bald mit einem Partner in der Vorkordillere Santiago's einen Stell- und Campingplatz anbieten können.
Um im Raum zu bleiben, in Argentinien ist es offenbar eher abhängig vom jeweiligen Zollbeamten, manche haben sogar 8 Monate "geschafft".

Gruss
Geo Gerd

Wohnmobil langzeit stehen lassen

pickypalla ⌂ @, Brasilien, Sonntag, 18. Juni 2017, 08:36 (vor 820 Tagen) @ Geo

Uruguay 12 Monate
Argentinien bis zu 8 (je nach Beamsten)
Bolivien 30 Tage (verlängerbar)
Brasilien, Chile, Peru, Paraguay, Columbien 90 Tage

aber auch in Peru und Bolivien ist es möglich sein Fahrzeug legal dauerhaft zu lassen, wenn man es richtig macht.

Außerdem gibt es Grenzen wo man die Fahrzeuge im "Zwischenraum" abstellen kann.

z.b. Peru - Brasilien am Grenzübergang Brasileia
Paraguay - Brasilien in Ponta Pora und noch ein paar...


Am leichtesten ist aber Uruguay ;)

--
travels | events | photography

www.pickypalla.com

Wohnmobil langzeit stehen lassen

Tanahlot @, Sonntag, 18. Juni 2017, 09:53 (vor 820 Tagen) @ Helge

In Mexiko bekommst du 10 Jahre Aufenthaltsgenehmigung für das Fahrzeug. Meiner steht auch dort bei Freunden bis ich weiterfahre.

Avatar

Wohnmobil langzeit stehen lassen

IVECO Tony @, Wherever., Dienstag, 20. Juni 2017, 12:47 (vor 818 Tagen) @ Tanahlot

Only if it is a genuine motorhome registered as such in the home state. Even then there are reports that mexico is cracking down on leaving vehicles and flying out without permission from the Aduana, and further in Sonora and Baja that used to be open slather for entering motorhomes without documentation and leaving them there for years, the reports are saying that normal regulations regarding TIPs are being enforced.


The aduana in David in panama apparently allows you to leave your vehicle in their compound for $1 per day with a limit of 6 months.

You might be told that Brazil is open slather, but TIPs have been issued again after the world cup since more than a year ago - although I recently left a vehicle that entered without a TIP for 12 months and left through a small border post without question, but I would advise against trying it now.

--
Tony Lee
Photos at https://picasaweb.google.com/114611728110254134379
Travels map at https://spotwalla.com/tripViewer.php?id=5cfc50ef7ac22ca2d&hoursPast=2400&...

Wohnmobil langzeit stehen lassen

AndyO @, Montag, 05. August 2019, 16:15 (vor 42 Tagen) @ Tanahlot

Hallo Overlander,

kannst du uns denn eine Adresse mitteilen oder Kontakt wo man in Mexico, Favorit wäre Veracruz, eine sichere Langzeitabstellmöglichkeit bekommt?

Sind ab März 2020 in Kolumbien und gerade am überlegen ob zwischenlagern oder wieder zurück nach Europa.

Wäre toll wenn du einen Tipp parat hast!:-)

Vielen Dank.

Gruß

AndyO

Wohnmobil langzeit stehen lassen

Finca Sommerwind, Dienstag, 20. Juni 2017, 19:00 (vor 818 Tagen) @ Helge

Hallo an alle Panamericanafreunde,

mein Name ist Hansjoerg kurz Hans von der Finca Sommerwind in Ecuador.

Wir moechten euch hier gerne ueber eine neue Gesetzesaenderung in Ecuador des "Ministerio de Relaciones y Movilidad Humana" informieren.

Seit dem 16. Maerz 2017 gilt fuer alle Transitreisenden mit und ohne Fahrzeug folgende Visaaenderung.
Das erweiterte Turistenvisum 12 XI fuer 180 Tage gibt es nicht mehr.
D.h. Man bekommt an jedem Grenzuebertritt bei der Einreise nach Ecuador wie bisher 90 Tage temporaeren Transitaufenthalt fuer Person und Fahrzeug. Anschliessend ist eine Verlaengerung fuer noch mal 90 Tage 12 VT-TUR oder fuer 365 Tage 12 VT-ESP moeglich. Die Kosten haben sich gegenueber den vorherigen Visa nicht geaendert. 90 Tage 50$ Bearbeitungsgebuehr und 100$ fuer das Visa, 365 Tage 50$ Bearbeitungsgebuehr und 400$ fuer das Visa. Dies bedeutet am Ende des Tages. Man kann ein Jahr mit Person und Fahrzeug in Ecuador bleiben oder man kann es fuer 1 Jahr in Ecuador legal abstellen.
Unter anderem bieten wir die Moeglichkeit ein Fahrzeug bei uns abzustellen.

Solltet ihr noch Fragen haben stehen wir gerne zur Verfuegung.

Saludos Hans
finca-sommerwind Ecuador Ibarra

Wohnmobil langzeit stehen lassen

Michael, Mittwoch, 21. Juni 2017, 13:40 (vor 817 Tagen) @ Finca Sommerwind

Hallo Hans,

heisst das, dass ich mein Fahrzeug unabhängig von meinem persönlichen Aufenthalt für 50,- USD auf 365 Tage verlängern kann?
Dann könnte ich ja 90 Tage bleiben, das Auto bei Euch abstellen und heimreisen. Und wenn ich dann wiederkomme habe ich ja kostenlose neue 90 Tage für mich? Wäre das legal?

Viele Grüße an Euch alle, wir kommen bestimmt mal wieder.

Michael

Wohnmobil langzeit stehen lassen

Hansjoerg ⌂ @, Ibarra Ecuador, Mittwoch, 21. Juni 2017, 18:51 (vor 817 Tagen) @ Michael

Betreff: Wohnmobil langzeit stehen lassen

Hallo Michael

Innerhalb der ersten 90 Tage (temporaere Aufenthaltsgenehmigung)kann man in Ecuador aus und einreisen mit Person und Fahrzeug, sooft man will. Man bekommt dann immer die restlichen Tage gutgeschrieben. Wenn du innerhalb der ersten 90 Tage als Person ausreist und das Auto abstellst bekommt das Auto natuerlich keine Tage, denn es reist ja nicht aus. Man sollte dann nur rechtzeitig zuruecksein innerhalb der ersten 90 Tage, da sonst nach Ablauf des 90 Tage fuer das Auto dann das Auto illegal im Land ist und das kostet Strafe. Sobald man ein Visa hat, egal ob 90 Tage oder 365 Tage, kann man auch ausreisen, aber man bekommt keine Tage gutgeschrieben. Die Tage des Visa laufen weiter, egal ob man im Land ist oder nicht.
saludos Hans

Wohnmobil langzeit stehen lassen

Finca Sommerwind, Mittwoch, 21. Juni 2017, 20:06 (vor 817 Tagen) @ Helge

Betreff: Wohnmobil langzeit stehen lassen

Hallo Michael

Innerhalb der ersten 90 Tage (temporaere Aufenthaltsgenehmigung)kann man in Ecuador aus und einreisen mit Person und Fahrzeug, sooft man will. Man bekommt dann immer die restlichen Tage gutgeschrieben. Wenn du innerhalb der ersten 90 Tage als Person ausreist und das Auto abstellst bekommt das Auto natuerlich keine Tage, denn es reist ja nicht aus. Man sollte dann nur rechtzeitig zuruecksein innerhalb der ersten 90 Tage, da sonst nach Ablauf des 90 Tage fuer das Auto dann das Auto illegal im Land ist und das kostet Strafe. Sobald man ein Visa hat, egal ob 90 Tage oder 365 Tage, kann man auch ausreisen, aber man bekommt keine Tage gutgeschrieben. Die Tage des Visa laufen weiter, egal ob man im Land ist oder nicht.
saludos Hans

Wohnmobil langzeit stehen lassen

sfoto, Donnerstag, 22. Juni 2017, 13:46 (vor 816 Tagen) @ Helge

Hallo,

am besten in Uruguay. Bis zu einem jahr möglich.

Sehr netter schweizer Kontakt zum Unterstellen:
Heinz
Paraiso Suizo
50 US$ / Monat
Da stehen viele Fahrzeuge und man kann auch dort campen oder in Apartments schlafen.

info@paraisosuizo.com

Tel/Fax: (00598) 4378 9064 / 7163

Gruß Stefan

Avatar

Wohnmobil langzeit stehen lassen

IVECO Tony @, Wherever., Donnerstag, 22. Juni 2017, 14:19 (vor 816 Tagen) @ Helge

Regarding the supposed changes for Ecuador, unless you see (and understand) the official documentation AND talk to senior Aduana officials AND get it in writing, I would be cautious about concluding that just because you might be able to get a personal visa for 365 days, that aduana will automatically give you 365 days for your vehicle. That certainly wasn't the case when you could buy a 6 month personal visa (at great cost) when Aduana couldn't have cared less and 90 days was the best you could get unless you did a border run to renew the TIP.

Get it wrong and the reported penalties will send you bankrupt.

--
Tony Lee
Photos at https://picasaweb.google.com/114611728110254134379
Travels map at https://spotwalla.com/tripViewer.php?id=5cfc50ef7ac22ca2d&hoursPast=2400&...

Wohnmobil langzeit stehen lassen

Finca Sommerwind, Donnerstag, 22. Juni 2017, 20:37 (vor 816 Tagen) @ IVECO Tony

Hello IVECO Tony
You can believe it is true. I do not put stupid things on the Internet that are not true.
You was here in my property and you know, that I work a lot of with the Visa every time with the overlanders. I m living here in Ecuador and i know what happen every day.
saludos Hans

www.cancilleria.gob.ec


SPANISH
Con la Ley Orgánica de Movilidad Humana, la visa de turismo 12-X, establecida en la derogada Ley de Extranjería, fue modicada y dividida en dos categorías: visa temporal de turista (VT-TUR) y visa especial de turismo (VT-ESP). La visa de turismo 12-X tenía una vigencia de 90 días con un costo de $50 dólares (solicitud) y $400 dólares (visa). Actualmente la visa temporal de turista (VT-TUR) mantiene la vigencia de 90 días, pero con un costo de $50 dólares (solicitud) y $100 dólares (visa), en este aspecto podemos resaltar que el arancel disminuyó con el objetivo de fomentar el turismo en el Ecuador. Además quienes quieren optar por la visa especial de turismo (VT-ESP) lo pueden hacer, esta tiene una vigencia de 365 días con un costo de $50 dólares (solicitud) y $400 dólares (visa). A partir del 6 de febrero de 2017 entró en vigencia la Ley Orgánica de Movilidad Humana, normativa publicada en el Suplemento del Registro Ocial N° 938. La presente ley regula el ejercicio de derechos, obligaciones, institucionalidad y mecanismos vinculados a las personas en movilidad humana, y que comprende a emigrantes, inmigrantes, personas en tránsito, personas ecuatorianas retornadas, personas en protección internacional, y víctimas de los delitos de trata de personas y de tráco ilícito de migrantes.

VISAS DE TURISMO AÑO 2017 TIPO DE VISA MES 12XI ENEROFEBRERO TOTAL VT 8TURISMO MARZO 16 TOTAL 2 4

Las primeras visas de categoría VT-TUR fueron otorgadas en marzo de 2017. Aún no se han receptado solicitudes de visas de la categoría VT-ESP. Fuente: Sistema Esigex Requisitos para la obtención de la visa temporal de turista: Son requisitos para obtener la residencia temporal: 1. 2. Presentar el formulario de solicitud de residencia temporal. Pasaporte válido y vigente, documentos de viaje o de identidad reconocidos a través de instrumentos internacionales. 3. 4. 5. 6. Movimiento migratorio. Contar con un seguro de salud público o privado por el tiempo de su estadía en el Ecuador. Acreditar los medios de vida lícitos que permitan la subsistencia de la persona solicitante. Pago de la tarifa jada por la autoridad de movilidad humana.

Avatar

Wohnmobil langzeit stehen lassen

IVECO Tony @, Wherever., Donnerstag, 22. Juni 2017, 23:23 (vor 816 Tagen) @ Finca Sommerwind
bearbeitet von IVECO Tony, Donnerstag, 22. Juni 2017, 23:30

That merely talks about tourist visas (of which several variations have been available for a long time) and says nothing at all about whether those paying for these visas are guaranteed to get a corresponding time for their vehicle.

This of course was exactly the problem with the previous rumours that aduana would automatically give an extension of the TVIP to match the 180 day visa. There was no official policy and of course some people managed it and some did not - and all it takes is one or two who did not get the extension to show that there was no official policy in place.

What we need is an official CUSTOMS declaration that they will unconditionally match any visa with a corresponding TVIP validity. Without that, it seems a bit premature to be advertising that people can leave their vehicle in Ecuador for 1 year.

Maybe there is more official documentation to cover the TVIP in which case please publish it here so we can all be reassured that spending several hundred dollars on Visas (ie US$1000 for a couple) is guaranteed to allow their vehicle to remain without fear of draconianb penalties being imposed.

It would be even more reassuring to read specific regulations that allow people to leave the country while leaving their vehicle behind because that also is generally specifically prohibited under most countries regulations.

--
Tony Lee
Photos at https://picasaweb.google.com/114611728110254134379
Travels map at https://spotwalla.com/tripViewer.php?id=5cfc50ef7ac22ca2d&hoursPast=2400&...

Wohnmobil langzeit stehen lassen

Finca Sommerwind, Freitag, 23. Juni 2017, 01:05 (vor 816 Tagen) @ IVECO Tony

Dear Iveco Tony, better you come to Ecuador, but you always seem to know everything better outside of Ecuador.
At present, we have 2 mobile homes here with visas for 90 days and one for 365 days. Don't worry, it works best. I will not write more on this subject any more. I have only given important new information to all overlanders.
sorry but it seams, some people can't except new changes.
saludos Hans

Wohnmobil langzeit stehen lassen

Michael, Freitag, 23. Juni 2017, 05:45 (vor 816 Tagen) @ Finca Sommerwind

Hallo Hans,

also ich für meinen Teil bin dankbar für Deinen Tip ! Mach also bitte weiter so.
Ist doch immer schön zu Uruguay eine nördlichere Alternative zu haben.

Grüße (noch) aus Deutschland
Michael

Avatar

Wohnmobil langzeit stehen lassen

IVECO Tony @, Wherever., Freitag, 23. Juni 2017, 12:02 (vor 815 Tagen) @ Finca Sommerwind

Ah, OK Hans, So there is no official policy regarding 365 day TVIP after all. Just personal tourist visas.

If there was, it would be available for people to read and decide for themselves whether it was true or not. That way, people don't have to risk paying large amounts of money and then making plans only to find that when they go to aduana to get the sure-thing extension to their TVIP, their request is denied.

Been there, done that, and I'm not the only one either.

--
Tony Lee
Photos at https://picasaweb.google.com/114611728110254134379
Travels map at https://spotwalla.com/tripViewer.php?id=5cfc50ef7ac22ca2d&hoursPast=2400&...

RSS-Feed dieser Diskussion