Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Zeit bis Austrag Einreisepapiere Auto aus Computersystem ARG (Papierkram)

Jan_Peter, Freitag, 30. Dezember 2016, 18:00 (vor 506 Tagen)

Liebes Forum,

eine Detailfrage zu der Austrage-Prozedur und der Abgabe der TIP/ der Zoll Einreisepapiere für Autos in Argentinien.

Und zwar: Wenn man mit einem Fahrzeug aus Argentinien ausreist, gibt man ja die Einreisepapiere für das Auto an der Grenze ab. Wie lange brauchen die Grenzer, um diese Papiere dann auch aus dem System auszutragen? Wie ist das im besonderen im Fall der Buque Bus Fähre bei der Überfahrt von Argentinien nach Uruguay (Colonia).

Ich frage deshalb, weil ich überlege mit einem Wagen mit Einreisepapieren des Vorbesitzers aus Argentinien zu fahren um dann neue Einreisepapiere in Uruguay auf meinen Namen machen zu lassen. Dann möchte ich eigentlich gleich nach Argentinien zurück, dort die neuen Einreisepapiere auf meinen Namen zu machen und dann in Argentinien rumreisen.

Es wäre natürlich unglücklich mit dem Wagen nach Argentinien zu reisen und er ist noch NICHt aus dem System gelöscht. Dann gibt es ihn (also die Fahrgestellnummer) nämlich zweimal. Daher meine Frage.

Gibt es jemanden, der da Erfahrungen hat? Wie schnell"verschwindet" eine Fahrgestellnummer aus dem Computersystem nach Abgabe des Einreisepapiere an der Grenze (im speziellen an der Fährgrenze)

lieben Dank und viele Grüße
Jan_Peter

Zeit bis Austrag Einreisepapiere Auto aus Computersystem ARG

Gringa, Freitag, 30. Dezember 2016, 19:43 (vor 506 Tagen) @ Jan_Peter

Hallo
Vermutlich wird das Fahrzeug gar nie aus dem System gelöscht. Wir sind einmal an einer Grenze in Chile hängen geblieben, weil 3 Jahre zuvor ein Ausreisepapier nicht im System erfasst wurde. Komischerweise aber in den 3 Jahren ohne jedes Problem mehrmals zwischen Argentinien und Chile gewechselt.
Zwischen Uruguay und Argentinien sind wir auch einmal nicht durchgekommen, weil die Argentinier unser Papier nicht eingetragen hatten, es musste danach in Buenos Aires im Hauptzollamt gelöscht werden bevor wir wieder einreisen konnten. Alles war aber ohne Probleme, es war ja anhand vom Pass klar, wir waren ausgereist, es dauerte eben einige Zeit.
Die Papiere werden sowieso anhand vom Namen und der Passnummer erfasst, ich glaube kaum, dass die Chassis-Nummer hier ein Problem darstellt.
Gruss Gringa

Zeit bis Austrag Einreisepapiere Auto aus Computersystem ARG

Travelmoniki ⌂ @, Cordoba, Argentina, Montag, 02. Januar 2017, 14:27 (vor 503 Tagen) @ Jan_Peter

Hallo Jan_Peter

Ich bin mehrfach und auch kürzlich mit Buquebus rüber und auch über Fray Bentos.

Als ich es so machen wollte wie du: liessen sie mich nicht am selben Tag wieder nach Argentinien einreisen, über die selbe Grenze. Ich musste zur nächsten Grenze fahren, und es war nicht garantiert dass es dort dann klappt mit dem Computer. Ofiziell sollte man warten bis zum nächsten Kalendertag, wurde mir gesagt.

Die Behörden in Uruguay orientieren sich am Nummernschild und dem Namen. Bei Buquebus sind es wenige Angestellte auf beiden Seiten, also erkennen sie dich mit deinem Auto so oder so wenn du es am selben Tag machst.

Du schreibst du willst rumreisen. Also hast du ja Zeit und keine Angst. Da empfehle ich dir Colonia del Sacramento anzuschauen, das lohnt sich!

Noch besser: Fahre über Carmelo (wunderschön) nach Fray Bentos, gehe dort über die Grenze, dort kennen sie auch dein Auto nicht (aber bei Buquebus schon) und geniesse dann die Thermen in Gualeguaychu. Fahre dann gemütlich durch entre Rios, zurück nach Buenos Aires, so bereist du ja auch schon Argentina ;-)

Gute Fahrt und lass uns wissen wie es lief,

Gruss
Moniki

Avatar

Zeit bis Austrag Einreisepapiere Auto aus Computersystem ARG

IVECO Tony @, Wherever., Montag, 02. Januar 2017, 16:38 (vor 503 Tagen) @ Jan_Peter

The correct answer is some time between immediately and never.

Previous owners of a car we bought entered Argentina and were pulled up because there were FOUR uncancelled TIP against their name. They were able to sort it out once they were given temporary permission to enter and go to the Aduana head office in Salta but it took a couple of days of crosschecking between their passports and the computer record.
Just as well they were caught because a few weeks later it would have been us in big trouble and more important, with no way of resolving it.

--
Tony Lee
Photos at https://picasaweb.google.com/114611728110254134379
Travels map at https://spotwalla.com/tripViewer.php?id=5cfc50ef7ac22ca2d&hoursPast=2400&...

RSS-Feed dieser Diskussion