Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Reisekosten in USA (Planung)

Helge ⌂ @, Donnerstag, 06. Oktober 2016, 14:25 (vor 770 Tagen)

Hat jemand seine Reisekosten in USA aufgeschrieben ?
Kann mann mit U$D 50.- pro Tag, alles inclusive, auskommen ?
Ganz klar mit einem normalen Wohnmobil, kein Amischlitten.

Reisekosten in USA

rossimo @, Donnerstag, 06. Oktober 2016, 15:51 (vor 770 Tagen) @ Helge

Ja, kann man....wir sind zwar mit einem "Amischlitten" unterwegs, haben trotzdem weniger gebraucht. Kommt natürlich immer auf die Vorlieben an, die du hast.. Wir sind zwei Jahre in den USA & canada unterwegs gewesen und hatten nicht das Gefühl dass es teurer ist als im Süden.

Reisekosten in USA

Muckiveco, Freitag, 07. Oktober 2016, 16:12 (vor 769 Tagen) @ Helge

Ist sicher eine Frage der Gewohnheiten bzw. des Lebensstils, dazu gehören; Tankgebühren, Versicherungen, Autokosten mit Reifen, Reparaturen, Parkgebühren, Essen gehen, Alkoholika..., Kleidung, Souvenirs, Ausflüge, Storage, Las Vegas...smile ;-) usw. Dazu noch der auf Dauer unklare Wechselkurs. Normalerweise sind 50$ okay. Hatte mal unsere Ausgaben in etwa ermittelt, komme aber momentan leider nicht an die Unterlagen ran.

Gruß Muckiveco

RSS-Feed dieser Diskussion