Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

container teilen aug.09 europa-montevideo (Verschiffung)

gerhard @, Montag, 23. Juni 2008, 16:30 (vor 4167 Tagen)

suche zur kostensenkung interessenten für 40 fuß container von europa nach montevideo im juli od.august 2009 ! möchte wegen kosten und bürokratie NICHT NACH BUENOS AIRES.unser fahrzeug hat 5m länge.es ist also noch reichlich platz.laut derzeitigen infos belaufen sich die kosten auf ca.1000.-€ pro fahrzeug inclusive allen gebühren auch den südamerikanischen.

container teilen aug.09 europa-montevideo

Pokerpaula @, Mittwoch, 25. Juni 2008, 18:31 (vor 4165 Tagen) @ gerhard

Hallo,

wir können erst ab Mitte September verschiffen, weil wir erst ab 01.11.09 drüben sind.

Woher habt Ihr die Infos, dass es nach Montevideo günstiger ist?
Könnt uns gern an unsere e-mail-adresse kero@intergga.ch schreiben.

lg

container teilen aug.09 europa-montevideo

gerhard @, Mittwoch, 25. Juni 2008, 21:15 (vor 4165 Tagen) @ Pokerpaula

möchte schon anfang august 2009 verschiffen.will ende februar 2010 wieder zurück.suche auch da jemand zum container nach europa teilen.

wieso ist montevideo billiger???

claudio @, Mittwoch, 02. Juli 2008, 01:58 (vor 4159 Tagen) @ gerhard

hi,
woher hast du die info, dass montevideo billiger zum verschiffen ist, als ba? meine spedition hat mir die gleichen preise genannt????

bin über jede info sehr dankbar: klaus(at)youtec(punkt)de

wieso ist montevideo billiger??? wegen HAFENGEBÜHREN

gerhard @, Mittwoch, 02. Juli 2008, 14:24 (vor 4158 Tagen) @ claudio

nein,nicht billiger,habe gehört die hafengebühren in MTV günstiger sind.außerdem haben meine recherchen in netz ergeben,dass die behörden in BsAs die touris mit ihren autos von einem zum anderen schicken und dass die leute bis zu 3 tage (nicht alle) brauchen um ihre autos aus dem container zu bekommen.außerdem soll mächtig kassiert werden.die urus sollen viel angenehmer sein.in BsAs zahlst du im hafen nochmals 1000.- US $ an gebühren( MTV 600.- US $ ?????).transport nach BsAs u. MTV kostet ein und dasselbe.nur dann beginnt es-so meine infos aus dem netz.ob es stimmt weiß ich noch nicht.ich kenne nur berichte von absoluter problemlosigkeit in MTV-ob es stimmt ? ich tu mir den stress in BsAs sicher nicht an.wann verschiffst du ???? bitte um erfahrungsbericht.

wieso ist montevideo billiger??? wegen HAFENGEBÜHREN

landcruiser ⌂, Bombinhas - Brasilien, Dienstag, 08. Juli 2008, 14:41 (vor 4152 Tagen) @ gerhard

Schon wieder einge Jahre her aber in 2001 habe ich ein 20 ft Container von Sued Afrika nach Montevideo geschick.
Habe viele Tage lang versucht um es fuer so wenig wie moeglich raus zu kriegen.(es selbst zu machen war auch nicht moeglich,- und ich spreche spanisch)
Carnet de Passage hat es auch nicht billiger gemacht, wurde sogar nicht akzeptiert.
Wenn ich mich dann endlich entschieden hatte mit den billigsten Agenten zu gehen hat es 2 Tage gedauert den papierkram zu erledigen. War ueberall dabei, von alles eine Factura bekommen was bezahlt wurde. Ueberall aber sehr nett und korrekt geholfen
Alles in alles hat es mir in MTV US$799,00 gekostet bis ich der Landcruiser aus dem hafen hatte.

wieso ist montevideo billiger??? wegen HAFENGEBÜHREN

gerhard @, Donnerstag, 10. Juli 2008, 16:31 (vor 4150 Tagen) @ landcruiser

danke für die info.dann sind sie in MTV wenigstens freundlich.in BsAs sollen sie dich nur hin und her schicken und dich dauernd auflaufen lassen-so meine infos-ob es stimmt,ich weiß es nicht ?????

wieso ist montevideo billiger??? wegen HAFENGEBÜHREN

landcruiser ⌂, Bombinhas - Brasilien, Freitag, 11. Juli 2008, 18:55 (vor 4149 Tagen) @ gerhard

Na ja, weiss nicht ob sie in Bs As weniger freundlich sind, aber bestimmt sind die Abstaende zwischen die verschiedene Buros wo man hin und her gehen muss viel grosser.
Noch besser waere es mit Grimaldi zu fahren nach Bs As. Dann kommt Zoll an Bord um alles zu erledigen und innerlhalb ne Viertelstunde alles fertig, 0 Kosten

wieso ist montevideo billiger??? wegen HAFENGEBÜHREN

gerhard @, Freitag, 11. Juli 2008, 19:13 (vor 4149 Tagen) @ landcruiser

möchte auto im container verschicken.habe absolut 0 bock 5 wochen mit dem schiff die westafrikanische küste entlang zu fahren.habe 2 monate westafrika mit dem auto hinter mir.mein bedarf an afrika ist gedeckt !.außerdem kostet grimaldi ein vermögen.verschiffung sollte im 40" container ca. 1000.-€ all in all pro fahrzeug oneway kosten.grimaldi nimmt soviel ich weiß on way 2 pers und RORO ca. 3500.-€ pro person.ich möchte ja nicht das ganze schiff kaufen.

wieso ist montevideo billiger??? wegen HAFENGEBÜHREN

landcruiser ⌂, Bombinhas - Brasilien, Freitag, 11. Juli 2008, 19:39 (vor 4149 Tagen) @ gerhard

ja man kann die Nase voll haben von Afrika, aber das dauert nie lange!
Und dabei, mit Grimaldi in Afrika kann man auch an Bord bleiben. Herrlich alle Betrieb im Hafen an zu schauen!
3500 pro Person? Ist es nicht 1350 p.p one way (inside cabin)
Und muss dein Auto in Container? Weiss nicht was fuer Fahrzeug ihr habt aber habe 2x unserLandcruiser mitgenommen, brauchte nicht im Container zu sein, der Besitzter fahrt sein eigenes Auto an Bord.

wieso ist montevideo billiger??? wegen HAFENGEBÜHREN

gerhard @, Freitag, 11. Juli 2008, 21:32 (vor 4149 Tagen) @ landcruiser

hallo landcruiser !
hab geschrieben RORO-heißt roll on-roll off.du fährst das fahrzeug selber auf das schiff.wir fahren ein landcruiser 100 4,2 tdi.wenn du 1350.-€ pro person bezahlst okay und was kostet das fahrzeug ? mach mich mal schlau.da wir mit airliner tickets nach BsAs fliegen,sind die flugkosten nebensächlich.also ich rechne container u. flug für 2 pers. mit max.1500.-€ one way.melde mich sobald ich grimaldi preis habe.

wieso ist montevideo billiger??? wegen HAFENGEBÜHREN

gerhard @, Freitag, 11. Juli 2008, 21:48 (vor 4149 Tagen) @ gerhard

hallo landcrusie !
du hast recht. 2 personen+kfz kosten ca. 3500.-€ mein preis ca 1000.-€ pro fahrzeug im 40" container und die flugtickets und nur ein tag reisezeit(und nix afrika).kein dauerndes aufpassen in jedem hafen damit nichts aus dem auto geklaut wird.sorry landcruiser-ich versteh bis jetzt nicht warum alle um soviel geld mit grimaldi reisen.das ersparte beim transport verjuble ich lieber in südamerika.

wieso ist montevideo billiger??? wegen HAFENGEBÜHREN

landcruiser ⌂, Bombinhas - Brasilien, Samstag, 12. Juli 2008, 21:46 (vor 4148 Tagen) @ gerhard

Hah, von mir aus kannst natuerlich mit dem Flieger gehen, wollte nur sagen das du es nicht wegen kostenersparung machen musst weil der Unterschied ist nicht so gross.
Wenn man laenger als 1 Jahr wegbleiben will dann ist es sogar billiger mit Grimaldi zu gehen.
Je nach dem gute Reise und geniess Sued Amerika. So voellich anders als Afrika. im Freien campen ohne Zuschauer. Grenzueberquerungen ohne Visa und andere extras etz

wieso ist montevideo billiger??? wegen HAFENGEBÜHREN

gerhard @, Sonntag, 13. Juli 2008, 00:16 (vor 4148 Tagen) @ landcruiser

hallo landcruiser !
ja da hast du recht.keine visa an den grenzen,vernünftiges preis-leistungsverhältnis-ach alles viel easier als in westafrika.angeblich soll ja zentral-u. ostafrika noch ärger sein als westafrika.denke das die reisekosten in südamerika ca.halb so hoch sind wie in westafrika und das bei besserem standard u. gute getränke gibt´s auch noch.war in den 80er u.90er jahren 4x drüben.also ein bischen ist was hängen geblieben.
viel spass bei deiner nächsten reise.hast du zentralasien auf der warteliste ?
lg

wieso ist montevideo billiger??? wegen HAFENGEBÜHREN

landcruiser ⌂, Bombinhas - Brasilien, Dienstag, 15. Juli 2008, 20:50 (vor 4145 Tagen) @ gerhard

ZentralAsien im Moment nicht, naechstes Jahr zuerst mal wieder Afrika - ist schon wieder 7 Jahre her. Ost AFrika ist zwar nicht so schlimm zum fahren wie West. Suedamerika ist aber fast wie ne Urlaubsreise im Vergleich, das ist immer noch so.

wieso ist montevideo billiger??? wegen HAFENGEBÜHREN

gerhard @, Dienstag, 15. Juli 2008, 22:47 (vor 4145 Tagen) @ landcruiser

meinst du ostafrika ist nicht so schlimm wie west wegen der strassen oder wegen der menschen.die ostafrikaner sollen agressiver sein als die wetafrikaner(so einer der länger in ostafrika gelebt hat).die schlimmsten waren die mauretanier.am enspanntesten die burkiner und die malier.die ghanesen an der nordgrenze die konnten es auch.schlimm soll die ecke kamerun-gabun-kongo-zaire(allerdings auch westl. afrika sein).bin ja nur bis puerto nuovo(benin)gekommen.für nigeria haben die nerven nicht gereicht.bin von P.N. nach norden bis niamey hochgefahren.das war problemlos.

wieso ist montevideo billiger??? wegen HAFENGEBÜHREN

landcruiser ⌂, Bombinhas - Brasilien, Donnerstag, 17. Juli 2008, 00:39 (vor 4144 Tagen) @ gerhard

weniger korrupt wie in West Afrika. Und auch so gut wie keine Probleme mit Polizei ( mit ausnahmen von (Nord)Zambia)

wieso ist montevideo billiger??? wegen HAFENGEBÜHREN

gerhard @, Donnerstag, 17. Juli 2008, 04:28 (vor 4144 Tagen) @ landcruiser

die äthioper sollen ziemlich lästig sein.wie sieht es mit kenia u. tansania aus ? nun ich mach mal zuerst südamerika und dann zentralasien u. die mongolei u. wenn nicht zu stressig wegen visa und autoeinreiseerlaubnis nehm ich china auch noch mit-vielleicht dannach ostafrika ? who knows !

container teilen aug.09 europa-montevideo

gerhard @, Montag, 04. August 2008, 22:30 (vor 4125 Tagen) @ gerhard

und keiner will mit ?

RSS-Feed dieser Diskussion