Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Dieselqualität (Technisches)

Niels ⌂, Børglum, Dänemark, Freitag, 06. Juni 2014, 21:25 (vor 1566 Tagen)

Wir planen ein Ford F-350 für eine Panamericanareise zu kaufen. Weisst jemand, wie es ist mit der Dieselqualität? Ist die erforderliche Qualität überall in Südamerika erhältlich?

Dieselqualität

Pancho @, Freitag, 06. Juni 2014, 21:51 (vor 1565 Tagen) @ Niels

Qualität schlecht in Bolivien, etwas besser in Peru, rel gut in Argentinien (v.a Eurodiesel YPF, findest du aber nicht Ueberall) gut in Chile.

Für Notfälle (d.h wenn nur schlechte qualität findest) nimmst du ein Paar Litern Diesel-Zusatzstoff mit. Ich war auch mit einem Motor neue Generation unterwegs und das war ab und zu sehr hilfsreich.

In Bolivien bekommst du Diesel aber muss du mehr als die Bolivianer bezahlen (schlussendlich mehr oder wenig gleich teuer als in andere Ländern).

Suerte!

Pancho

Dieselqualität

Niels ⌂, Børglum, Dänemark, Freitag, 06. Juni 2014, 22:00 (vor 1565 Tagen) @ Pancho

Man braucht sich also keine Sorgen um eine eventuelle Zerstörung der kostspielige Maschine zu machen.

Dieselqualität

Pancho @, Freitag, 06. Juni 2014, 22:22 (vor 1565 Tagen) @ Niels

Eben nicht mit gutes Dieselzusatz. Gibt es auch Filtern für Wassertröpfchen, ich habe aber nie gebraucht.

Avatar

Dieselqualität

IVECO Tony @, Wherever., Freitag, 06. Juni 2014, 23:24 (vor 1565 Tagen) @ Niels

What year 350, because it makes a big difference in how the engine tolerates high sulphur fuels.

Mexico has low sulphur diesel in some areas but certainly not everywhere and it gets better or worse as you go down,

Mine is a 2000 model 7.3 litre diesel and it has been from the US down to the bottom and is now on its way back up with no problems.

Yes, Argentina has "eurodiesel" but only if you can find a station that actually has any in stock. I always ask, but nine times out of ten get a big grin with a shake of the head and a point to the regular pump.

--
Tony Lee
Photos at https://picasaweb.google.com/114611728110254134379
Travels map at https://spotwalla.com/tripViewer.php?id=5cfc50ef7ac22ca2d&hoursPast=2400&...

Dieselqualität

andeanroads ⌂ @, Buenos Aires, Argentina, Samstag, 07. Juni 2014, 09:16 (vor 1565 Tagen) @ IVECO Tony

While it is certainly true that not all gas stations carry Euro Diesel, I believe that ratio is a bit exaggerated Tony. If I had to give a number I would say that at least 6 out of 10 stations carry Euro. But it is all relative, and it heavily depends on which part of the country we are talking about. Shell, Esso, Petrobras, and the other brands available in Argentina carry their own version of YPF's Euro Diesel. Hope this helps.

Cris

Avatar

Dieselqualität

IVECO Tony @, Wherever., Samstag, 07. Juni 2014, 17:05 (vor 1565 Tagen) @ andeanroads

Yes perhaps a slight exaggeration and The IVECO didn't really need it (and demonstrated that by previous owner running on vegetable oil bought from a supermarket to get out of an area affected by strikes), but other travellers have reported the same problems. Reason given was the tanks allocated to eurodiesel are much smaller, but the demand is increasing, so they run out more often.

--
Tony Lee
Photos at https://picasaweb.google.com/114611728110254134379
Travels map at https://spotwalla.com/tripViewer.php?id=5cfc50ef7ac22ca2d&hoursPast=2400&...

Dieselqualität

Niels ⌂, Børglum, Dänemark, Samstag, 07. Juni 2014, 19:17 (vor 1565 Tagen) @ IVECO Tony

Ich denke ein 3 bis 4 Jahre altes Auto um zu große Abnutzung und Reparaturen zu vermeiden.

Dieselqualität

landcruiser ⌂, Bombinhas - Brasilien, Sonntag, 08. Juni 2014, 12:26 (vor 1564 Tagen) @ Niels

Wir haben einen 2011 Nissan Navara mit Euro 4 motor, sind gerade zurueck von eine 37.000 km Reise durch alle Laender Suedamerikas ausser Colombia und Venezuela. Die Nissan hat 2 DieselFilter, die erste wird jeder 10.000 Km gewechselt, die zweite jeder 20.000. Ausser einmal die Warnungslampe von Wasser im Filter in Peru ( Puerto Maldonado)keine Probleme.
In Brasilien gibt es verschiedene Diesel Qualitäte, die fuer Euro 3-5 Motoren ist S10

Avatar

Dieselqualität

IVECO Tony @, Wherever., Montag, 09. Juni 2014, 02:38 (vor 1563 Tagen) @ Niels

True, A vehicle that age will certainly have been settled in as far as initial breakdowns and big depreciation hit goes, but the downside might be more problems to do with emission control systems and fuel supply.

Recent stories here relate Mercedes vehicles as being unable to cope with altitude+fuel quality issues and other new vehicles report total failure of diesel particulate filter regeneration.
US vehicles seem to have gone for urea injection systems and you may need to arrange supply of that in some areas as well as being prepared for excessively-frequent regeneration burns.

Not necessarily a trip stopper provided you do your research and adjust driving technique or route accordingly. Not much fun on getting to within a couple of hundred metres of a 5000 metre pass and having to turn back with an engine running on limp mode. No point in asking the manufacturers either - European or North American - because they will tell you their vehicles meet whatever the mandatory standards are in effect in the home country and if you take them into a worse operating environment, that is your problem.

--
Tony Lee
Photos at https://picasaweb.google.com/114611728110254134379
Travels map at https://spotwalla.com/tripViewer.php?id=5cfc50ef7ac22ca2d&hoursPast=2400&...

Avatar

Dieselqualität

Friso ⌂ @, Sonntag, 08. Juni 2014, 21:07 (vor 1564 Tagen) @ Niels

Hallo Niels,
Fahrzeuge mit Rußpartikelfilter werden mit sehr hohe Wahrscheinlichkeit Probleme bekommen. Habe es selbst in La Paz und Quito gesehen. Sprinter mit 20.000$ Schaden.
Ältere Technik schlägt sich besser durch.
Gruß und viel Spaß.
Friso

Avatar

Dieselqualität

tumi8 ⌂ @, reisend, Montag, 16. Juni 2014, 19:39 (vor 1556 Tagen) @ Friso

Dafür haben die älteren Fahrzeuge mit Verteilerpumpe (dazu gehört zB. unser HZJ75) haben mit dem dieselarmen Treibstoff in Kanada, USA und Mexico unglaubliche Probleme!
Man merkt dies nicht sofort, sondern erst wenn die Dieselpumpe abraucht. War bei uns und anderen Reisenden die wir kennen lernten oder mit uns in Kanada/USA reisten auch der Fall!
Ist also kein Einzellfall!
Dort oben bei solch älteren Fahrzeugen unbedingt schlau machen über Schmierung von schwefelarmen Treibstoff!
Hier in Südamerika bin ich richtig froh um viel Schwefel! ;)
Dafür ist Dreck und Wasser ein grosses Problem! Ein Zweitfilter (SEPAR etc.) ist zu empfehlen, aber muss jeder selber wissen.
So oder so wird es sehr teuer, wenn beim Diesel die Einspritzpumpe oder Düsen kaputt gehen.

--
home is where the heart is*

Avatar

Dieselqualität

quatrosieteonce ⌂ @, Köln, die schönste Stadt Deutschlands, Donnerstag, 26. Juni 2014, 15:05 (vor 1546 Tagen) @ tumi8

hallo zusammen. wir fahren in 2 Wochen von valparaiso nach Cuzco: einmal rechts der Anden + 1 x links der Anden:

Wisst Ihr wo es in Chile Diesel Additive gibt: insb. wegen der Höhe und dem damit verbundenen Frostproblem?

Viele Grüße
OLIVER

Dieselqualität

Spam, Donnerstag, 26. Juni 2014, 16:50 (vor 1546 Tagen) @ quatrosieteonce

Hallo Oliver,

müsstest Du Dich nicht "cuarenta y siete once" nennen?;-)

Avatar

Dieselqualität

quatrosieteonce ⌂ @, Köln, die schönste Stadt Deutschlands, Donnerstag, 26. Juni 2014, 20:58 (vor 1546 Tagen) @ Spam

No has vivido en Chile, hä- weon?

--
Cheers
OLLI

Dieselqualität

Spam, Donnerstag, 26. Juni 2014, 23:28 (vor 1545 Tagen) @ quatrosieteonce

No, pero en Kölle!

RSS-Feed dieser Diskussion