Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Neue Reifen 235/85R16 (oder: 255/85R16) in CR, PA oder KOL (Technisches)

dare2go ⌂, Sonntag, 22. April 2012, 03:28 (vor 2643 Tagen) @ Swantje

Das wird auch noch darauf ankommen, welche Zuladungsklasse Ihr braucht (ist das ein US-Pick-Up mit Camper?). Wir brauchten auf unserem Ford F250 mit Bigfoot-Camper "Load Range E", "D" war u.U. auch noch brauchbar.
In Costa Rica gibt's nichts besseres als C, die werden dort produziert, sind aber zu weich in den Seitenwänden.

Wir sind dann letztendlich in Panama-City fündig geworden, in David (an der Grenze nach CR) wären diese billiger gewesen, da zollfreies Gebiet, waren aber nicht vorrätig. Adresse auf unserer Webseite, oder zumindest auf unserer (etwas überholten) Karte, die in Panama City die Schritte bez. Ausfuhr des Fahrzeugs anzeigt: http://dare2go.com/shipping/Panama-City.jpg

In Kolumbien sind Reifen und Batterien (wie fast alle Autoersatzteile) sauteuer!! Die nächste billigere Option ist vermutlich erst in Nord-Chile im zollfreien Gebiet; wir haben die letzten 2 Reifen in Punta Arenas in Südchile zollfrei gekauft (US$90/Stck.). In jedem Fall seid vorbereitet, dass Reifen ungefähr das Doppelte von USA-Preisen kosten :-(


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion