Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Auto in Argentinien "ueberwintern" lassen

Steffie @, NRW, Dienstag, 22. März 2005, 05:01 (vor 5173 Tagen)

Hallo im Forum,

wir planen eine Reise nach Südamerika (Argentinien, Chile) mit dem eigenen Fahrzeug. Da die Verschiffung nach Buenos Aires sehr teuer ist und wir zu den Leuten gehören, die sich leider kein Jahr Auszeit nehmen können, planen wir, den Wagen in Argentininen fuer jeweils 8 Monate überwintern zu lassen und dann zum nächsten Jahresurlaub wiederzukommen.

Hat jemand im Forum mit dieser Art des Reisens schon Erfahrungen gesammelt, wie ist es, wird der Wagen bei der Einreise nach Argentinien im Paß eingetragen, was passiert, wenn man ohne Wagen wieder ausreist? Wie kann (muß) man den Wagen in Südamerika versichern?

Wir sind für jeden Tipp dankbar...

Steffie


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion