Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Ersatzteile nach Suedamerika schicken lassen? (Technisches)

Horst Bertram @, Samstag, 13. März 2010, 05:10 (vor 3541 Tagen) @ BWANAKITOKO

Hi Bwana,

das Problem ist,die haben Angst wegen das die Teile hier dann verkauft werden.
Als Tourist braucht man normalerweise fuer ein Ersatzteil fuer das eigene
Fahrzeug keine Steuern bez.Aber die Praxis ist leider anders,man muss immer das Zoll vorzeigen,und noch besser dort gleich einbauen.
Wenn dieses nich geht,braucht man ein Zeugen,das der Wagen einen Schaden hat,
ein Beleg von einer Polizeistad. waere sehr gut.
Aber besser ist es,wenn man Zeit hat,das einer das Teil mit bei der Wohmoverschiffung mitbingt,so hat man keine grossen Probleme.

Gruss Horst


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion