Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Altes Thema … (Verschiffung)

CamperX, Freitag, 28. Juni 2024, 18:59 (vor 23 Tagen) @ Kopilotin

Klar ist es dramatisch, wenn dein Fahrzeug ausgeräumt oder beschädigt in Montevideo ankommt. Das wünscht man niemandem. Nur zur Zeit scheint es diesbezüglich besser zu laufen, kann sich aber natürlich jederzeit wieder ändern. Ganz sicher kann man nie sein. Aber man begibt sich auf so einer Reise auch noch in andere Gefahren, etwas Glück brauchts halt immer wieder. Die Agentur spielt keine Rolle und die Reederei ist immer die gleiche, zumindest RoRo von und nach Montevideo.
Wir haben unser Fahrzeug seit 2017 insgesammt 6 Mal über den Atlantic verschifft, 2 x Süd- 4 x Nordatlantic, immer RoRo, jeweils hin- und zurück. Wobei wir 3 Mal auf dem gleichen Schiff mitgefahren sind, (was die Sache natürlich deutlich entschärft). Zum Glück immer völlig problemlos.
Gruss Peter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion