Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Autokauf Südamerika - Offene Fragen (Sonstiges)

Muckiveco, Dienstag, 03. Januar 2023, 14:40 (vor 24 Tagen) @ muecken_manni

@ Manne

Wie gesagt, die Kirche im Dorf lassen...

Die Auszüge des Auswärtigen Amtes wurden im Zusammenhang mit Corona bzw. mit dem Verbleib verschiedener Fahrzeuge im Land in den Text aufgenommen. Ob das heute so tatsächlich angewandt wird und aktuell ist können wohl nur die Uruguayer zielgerichtet beantworten. Hier gilt jedoch wie so oft in diesen Ländern, wer viel fragt geht irr.

Wir waren "ebenfalls" lang genug in SA unterwegs. Freunde von uns von stellen momentan jedes Jahr ein 3/4 Jahr ab und reisen nach Hause. Kommen dann im Herbst wieder. Alles bis dato ohne jegliche Probleme. Okay als Moralist kann man jetzt gleich wieder etwas anstößiges daran finden.

Und so bleibe ich dabei, beim reisen gibt es viele Dinge die mal so und mal so ablaufen. Darauf ist man als erfahrener Traveler eingestellt. Jammern hilft nicht weiter und Angst war schon immer ein schlechter Begleiter.

Gruß Muckiveco


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion