Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara
Avatar

Chile - Ferry Puerto Montt to Puerto Natales (Sonstiges)

Geo ⌂ @, Santiago de Chile, Dienstag, 05. Juli 2022, 14:17 (vor 92 Tagen) @ Adriaan1960

Gut, Adriaan:

ich würde nochmal kurz ergänzen dass gerade der schönste Teil der beiden Fährenfahrten - durch die Fjorde und Binnengewässer - bei beiden Anbietern ziemlich genau derselbe ist, der südlichste Teil. Vom Schiff her sollte Navimag voller ausgerürstet sein, zumal es auch ein neues Schiff ist und Kabinen hat. Ich würde aber die Carretera Austral nicht auslassen, oder zumindest einen (Gross)Teil fahren bis es ohne Argentinien nicht mehr geht; also entweder nord-süd oder umgekehrt und das "Gegenstück" vielleicht mit einer der Fähren. Selbst ohne Argentinien bedarf diese Carretera Austral auch anderer vergleichbar kürzeren Fähren, also kommt man allemal auf Schiffe. Ich liebe die Kombination auch, wenngleich es bei mir mehr als um Urlaub/Rente um Camperüberführungen geht, die wir nur zu gerne mit Urlaub verbinden.

Grüsse und frohes Planen
Gerd


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion