Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Einreisebestimmungen Chile Landweg (Sonstiges)

BlauMANn1 @, Montag, 28. März 2022, 22:58 (vor 53 Tagen) @ BenOverland

Hallo Benjamin,
wir sind noch in Bolivien. Einreise, sagte ich schon, keine Probleme, ebenso das Reisen hier im Land. Wir sind auf dem Weg nach Montevideo und haben uns gegen Chile entschieden. Immer sind neue, komplizierte Corona Bestimmungen zu erfüllten, dann sind die Grenzen erst in Santiago de Chile zu Argentinien offen, San Pedro de Atacama (Jammapass) geschlossen!
Von Bekannten, die eine Woche vor mir los sind. haben wir die Bestätigt, dass die Grenze Villazon ( Bolivien-Argentinien) so stark frequentiert ist, dass 2 Tage Wartezeit veranschlagt werden müssen.
Wir fahren zum Grenzübergang Corumba/ Brasilien, oder weiter nördlich der nach Caceres, das hängt aber vom Wetter ab, ob wir ins Pantanal kommen. Auf jeden Fall fahren wir durch Brasilien Richtung Uruguay, ob wir dann noch durch Paraguay fahren, hängt alles vom Wetter und dem Verkehr/Straßen ab.
Argentinien hat zB auch nicht alle Grenzen zu Bolivien geöffnet, deshalb ist uns das zu ungewiss und stressig.
Aber es geht mittlerweile vieles wieder in SA.
Mach dir nicht so,n Kopp!!!
Gruß Rudi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion