Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Euro 5/6 Diesel (Technisches)

Bernd @, Stuttgart, Dienstag, 11. Mai 2021, 03:01 (vor 130 Tagen) @ Globl

Waren in 2019/2020 1 Jahr lang auf der Panam mit einem Ford Transit Diesel Euro VI unterwegs. Davon auch 6 Wochen in Peru und Bolivien durchgehend über 3.500m. Hatten prinzipiell keine Probleme beim Fahren, auch nicht Pässe bis 5.000m. Einzig das Auto nicht auf Höhen über 4.400m stehen lassen und ab-/auskühlen lassen, denn dann springt er nicht mehr von selbst an (dickflüssiger Diesel, zu wenig Sauerstoff). Parkten aber immer so, dass das Auto den Berg runter rollen konnte und so selbst gestartet werden konnte. Hat immer geklappt! Bis 4.300m hatten wir nie Probleme mit dem Starten auch nicht nach Übernachtung.
Letzter Hinweis: in den Bergen bei langem langsamen Fahren (>200km mit unter ca. 40 km/h) kommt der Warnhinweis, dass DPF nicht sauber wird. Mal 10 bis 20 km mit über 50 km/h fahren reicht aus zum Durchpusten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion