Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Fahrzeuge (Sonstiges)

ulla @, Samstag, 12. Dezember 2020, 11:45 (vor 45 Tagen) @ Pedro Lopez

Hallo Pedro

Beim Grenzübertritt sollten der Name des Fahrzeughalters in den Fahrzeugpapieren und der Name des Fahrers im Pass übereinstimmen. Ist das nicht der Fall, benötigt man ein Poder (= Vollmacht) vom demjenigen, der in den Fahrzeugpapieren eingetragen ist - zumindest an vielen Grenzen. Manchmal prüfen sie das nicht nach, aber in der Regel sind so die Vorschriften.

Das meinte ich mit meiner Bemerkung, dass es kein Problem ist, mit einem in Südamerika von anderen Reisenden erworbenen Fahrzeug herumzureisen, wenn man das beachtet.

Wegen Deines Interesses an unserem Hilux schreibe ich Dir eine PM.

Viele Grüße

Ulla


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion