Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Verschiffung von Lima nach Europa (Sonstiges)

365*America, Mittwoch, 25. März 2020, 14:55 (vor 100 Tagen) @ 365*America

Moin,

habe eben ein "inakzeptables" Angebot mit WWL bekommen. Hier:


Guten Tag,

zunächst vielen Dank für Ihre Anfrage, die uns über
Fa. ODS erreicht.
Normalerweise sind wir etwas schneller mit unseren Antworten,
aber die aktuelle Lage ist doch sehr speziell.
Leider müssen wir derzeit unsere Angebote und Informationen
unter den Vorbehalt stellen, dass das, was wir Heute schreiben,
Morgen noch gilt. Angekündigt, oder unangekündigt.

In Zeiten vor Corona hätten wir die einzige RoRo Verbindung von
Peru nach Europa niemals angeboten, weil zuviel Nachteile:
- Umladung in Manzanillo/Panama (dann aber direkt rüber nach Bremerhaven)
- Transitzeit ca. 50 Tage (die Schiffe fahren „unten rum)
- hoher Preis

Auch wenn diese Verbindung vom Branchenprimus Wallenius&Wilhelmsen
gestellt wird, kann es gelegentlich zu Diebstählen aus den Fahrzeugen
heraus kommen. Fahrzeuge selbst werden äusserst selten beschädigt.

Für Verschiffung bis einschliesslich 30.04.2020 bieten wir an:

CALLAO/Peru - BREMERHAVEN (Umlad8ung in Manzanillo/Panama

1 selbstfahrender Geländewagen/Wohnkabine-6,36x2,08x3,05m/3,4ts
RoRo Verschiffung als Touristenfahrzeug

€ 6.000,00 (EURO Sechstausend./.) zahlbar an uns 7 Tage nach
Erhalt der verladebestätigung.

ZUZUGLICH lokale Kosten in Peru (Anlieferung, Zwischenlager, Zoll-
anmeldung) derzeit ca. US-$ 1.250,00 (Barzahlung/US-$)

Unser Angebot beinhaltet dann aber wirklich ALLE verschiffungsrelevanten
Positionen:
- Verladen Seeschiff & Befestigen an Bord
- Seefracht CALLAO-BREMERHAVEN inkl. Aller Zuschläge und Gebühren
- Ausladen in Bremerhaven, Überlagernahme, Auslieferung an Sie
- Zollanmeldung hier
- Reisemobil Transportversicherung gegen Diebstahl, Beschädigung,
Totalverlust von Fahrzeug (max.€ 40.000,-) und Gepäck (max.€ 1.500,-)
bei € 500,00 Selbstbeteiligung.
Höhere Werte gegen leicht angepasste Prämie versicherbar.

Abfahrt vorgesehen M/V Liberty - 05.04.2020 von Callao.

Normalerweise soll der Kontakt zu dem Clearing agent erst stattfinden,
wenn die Buchungsbestätigung der Reederei vorliegt.
In dieser besonderen Lage können Sie aber gern jetzt schon zumindest
versuchen, um mögliche Anlieferung etc und Fragen Ihrerseits anzusprechen:
Fa, IAN TAYLOR
Av. Armendariz No. 480, Of.502
Miraflores/LIMA
Antonio Ortiz Sanchez
Tel: +51 1615 5000
Mob.:+51 946 207555
antonio.ortiz@@iantaylor.com

Sofern Sie mit denen sprechen, bitte darauf hinweisen dass die
Buchung von ODS/Caravan Shippers Hamburg via WWL Germany kommt.

Sicherlich ist unser Angebot nicht der „ganz grosse Wurf“.
Eine alternative Verschiffungsmöglichkeit ist uns jedoch leider nicht bekannt.
Wir können Ihr Fahrzeug kurzfristig einbuchen.
Wir bitte um kurze Rückmeldung.

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen wir jederzeit gern
zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen aus Hamburg!
Claus Hansen

CARAVAN SHIPPERS GmbH
HAMBURG

Tel.: 040 855 999 55
Mobil: 0172 450 68 54

www.Caravan-Shippers.com
Hansen@Caravan-Shippers.com

Problem, ich darf ja nichtvfahren und im Hafen arbeitet niemand ...


Mal sehen Adios Christian


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion