Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

TIP in Uruguguay beenden. (Sonstiges)

Daggi, Montag, 20. Januar 2020, 23:33 (vor 35 Tagen)

Liebe Forum-Mitglieder,
wir haben ein deutsches Auto in Uruguay gekauft und in D das erforderliche Poder notariell beglaubigen und apostillen lassen. Der Fahrzeugeigner kann aufgrund abglaufenem TÜV leider nicht geändert werden. Das heisst, wir werden mit dem Poder und den alten Kennzeichen reisen. Ist es zwingend nötig, das der Halter bei Beendigung seines TIPs mit an der Grenze ist oder können wir das mit Hilfe des Poders bei der Ausreise nach Brasilien beenden? Der Halter ist auch in Uruguay,möchte aber vor uns das Land verlassen. Also zusammen an die Grenze oder getrennt? Oder können wir das TIP (noch gültig) in Montevideo umschreiben lassen? Wenn ihr da Erfahrungen habt wäre ich über Tipps dankbar! Beste Grüsse! Daggi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion