Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Mit Sommerreifen durch Patagonien & Chile (Sonstiges)

Icon @, Dienstag, 14. Januar 2020, 17:45 (vor 174 Tagen) @ Silvio
bearbeitet von Icon, Dienstag, 14. Januar 2020, 17:52

ist doch völlig Latte was du in Südamerika fährst, hauptsache das Rad ist rund und aufgepumpt, ist eh Verbrauchsmaterial Nr.1 :-P.
Viel wichtiger ist ein guter tragbarer 12V Kompressor um nachzupumpen falls bei extrem Rüttelpisten mit weniger druck fahren mußt, weil dir sonst die halbe Karre auseinanderklappert.

https://www.tour-tec.de/offroad-und-mehr/kompressoren---luft/t-max-kompressor...

der wäre z.B.das richtige für dich, keine Sorge ich hab mit dem Händler nix am Hut;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion