Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Mercedes G 280 GE - BJ 1979 - 4 Türer Ende 2019 in Alaska (Fahrzeug abzugeben)

Alena Sandmann @, Samstag, 24. August 2019, 17:44 (vor 87 Tagen) @ Simon

Hallo Simon,

zu deinen Fragen:

1.)

Der Wagen wäre Anfang November verfügbar.

2.)

Kalifornien ( wir wollten eigentlich noch bis Alaska, aber meine Frau und Tochter haben was dagegen, daher werden wir wohl bereits Ende Oktober die letzte Fahrt in den USA machen... )

3.)

14 Liter circa. - ist halt der Preis der Unverwüstlichkeit, wie geschrieben der Motor hat noch nie gestreikt ( selbst auf 5000 Meter Höhe nicht!)

4.)

Scheibenwischer, Zündpülen, Zündkabel, Verteilerkappen/Finger, Zündkerzen, Luftfilter, Sicherungen, Ersatzreifen, solche Dinge sind dabei.

(Neu sind Dämpfer, Bremsen, Bremsleitungen, Spritleitungen, ÖL, alles in Mexico vor wenigen Monaten für über 1000 € neu gemacht)

In Deutschland wurden noch für über 2000 € Kühler, Tank 100 Liter, beide Radlager erneuert...


5.)

Der Wagen ist dicht, ein Fenster (Fahrerseite) bleibt 0,5 cm offen stehen ( wenn man es hochkubelt), mich hat es nicht gestört, wird aber jede Werkstatt richten können. Da die Scheiben ja manuell hoch gemacht werden und wirklich einfachste "Ex - Militär" Technik zum Einsatz kommt. Er hat auch keinen sichtbaren Rost o.ä. lediglich an 2 Stellen sieht man unterm Lack Bläschen, aber an völlig unempfindlichen Stellen.


Du kannst mir einfach kurz deine Nummer schicken per Watts App, meine Nummer lautet 0171 4876380, dann schicke ich dir Bilder zu ..


Übrigens ist der Wagen noch bis Ende Dezember in den USA und Kanada versichert, also je nach dem wie du fahren willst, könntest
du dir noch einige Euro Versicherung sparen...


Gruß

Matthias


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion