Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

VW T4 zu verkaufen in Montevideo oder Buenos Aires (Fahrzeug abzugeben)

JJonjourney, Samstag, 27. Juli 2019, 18:45 (vor 87 Tagen)

Hallo Zusammen,

wir verkaufen unseren selbstausgebauten VW T4 in Montevideo/Buenos Aires/Süden in Brasilien Ende August.

So langsam müssen wir zurück nach Deutschland, leider können wir unseren "Egon" nicht mitnehmen, da wir in Bolivien einen Toyota Motor einbauen mussten. Der TÜV Zuhause akzeptiert das leider nicht.

Auf unserer Reise durch Uruguay, Paraguay, Argentinien, Chile und Bolivien sind wir überall hin gekommen wo wir wollten, auch dank unserer guten Bodenfreiheit. Die einzigen Probleme hatten wir mit Sand aber das haben sogar 4x4 ;-)

Wir fuhren über 5.000 Meter Höhe Pässe ohne Probleme. Auf Schotterstraßen ist man natürlich langsamer unterwegs, aber das ist auch das Problem das alle haben.

Das positive an unserem Motortausch ist das ihr Teile für diesen Motor überall in Südamerika findet, Teile für dieses Auto gibt's in Uruguay, Argentinien und in Chile.

Aufrecht stehen kann man im Auto nicht, es ist aber geräumiger als es aussieht, so dass man einen Regentag auch drin Mal überbrücken kann. Durch unsere Küchenlösung kann man drinnen und draußen Kochen.

Auto:
Modell: VW T4
Baujahr: 1995
Kilometer: ~153.000 km
Motor: Toyota 3C 2,2 Diesel

Ausstattung:
- 2 Sitzplätze
- Ventilatoren vorne und hinten
- Zweite Batterie (für Licht, Wasserpumpe und Kühlschrank)
- 230V Konverter
- 12V & 230V Steckdosen

Küche:
- Gaskocher mit einer 3l Gasflasche mit US Adapter
- Waschbecken
- Wasserpumpe mit einem 40l Frischwassertank
- Topf, zwei Pfannen, Messer, Schneidebretter, Teller, Tassen, Weingläser usw.
- Kleiner Kühlschrank mit Gefrierfach

Wohnraum:
- Bett für zwei (oder 2,5) mit zwei Matratzen, Liegefläche: 190x120 cm
- Stauraum unterm Bett (2 große und 3 kleine Kisten)
- Campingtoilette
- Moskitonetz an der Schiebetür
- kleiner Schrank
- Dachfenster
- 2 Feuerlöscher
- Erste Hilfe Der
- Lenkradschloss

Dachträger:
- 2 Ersatzreifen
- Werkzeuge
- Wagenheber
- Drückluftkompressor
- Schaufel, Axt und Säge
- Abschleppseil
- Kanister
- Level-up Keile
- Solar Panel
- Außendusche
- Markise

Wartungen:
- Kupplung neu
- Stoßdämpfer vorne neu
- Luftfilter neu
- Dieselfilter nach Bolivien getauscht
- Ölwechsel alle 5.000 km

Wenn ihr mehr Fragen habt, oder mehr Bilder wollt einfach melden.

Liebe Grüße aus Brasilien
Josi und Jonas[image][image][image][image][image][image][image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion