Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Leihwagen Buenos Aires — montevideo (Sonstiges)

Points-of-compass.de ⌂, Samstag, 27. April 2019, 20:26 (vor 87 Tagen) @ loewe

Hallo Loewe,
Wir sind letzte Woche mit Hund von Montevideo nach Buenos Aires mit dem Buquebus. Im Hafenbereich in Montevideo dürfen Hunde sich nur in der Box befinden. (Ist auf argentinischer Seite wahrscheinlich nicht anders) Die Box mit dem Hund wird wie beim Flug separat verladen und befindet sich die ganze Zeit auf dem Fahrzeugdeck! Man kommt während der Überfahrt nicht zu seinem Hund. Wichtig für die Einreise nach Uruguay ist eine Tierarzt-Bescheinigung, dass der Hund frei von Leishmaniose ist! Bei unserem Grenzübergang mit unserem Fahrzeug über Land hat sich niemand für unseren Hund interessiert. Aber bei der Einreise nach Argentinien mit dem Buquebus wollten die Herren der Senasa die Genehmigung des Gesundheitsamtes sehen! Und wir können uns vorstellen, dass dies anders herum von den uruguayischen Behörden bei der Einreise mit dem Buquebus auch gefordert wird. Unseren europäischen Heimtierausweis wollte niemand sehen. Einzig die Bescheinigung der Senasa. Falls Ihr diese in Buenos Aires ausstellen lassen wollt, benötigt Ihr erst eine Tierarzt-Bescheinigung (certificado de Salud) mit der Leishmaniose-Negativ-Bescheinigung (falls Ihr noch Zeit dafür habt, versucht diese vielleicht noch in Deutschland zu bekommen) um das offizielle Formular dann bei der Senasa z.B. im Stadtteil Puerto Madero (Mo-Fr 10.30-15.30) innerhalb kürzester Zeit zu erhalten. Eventuell müsst Ihr mit den Hunden vorstellig werden. War zumindest für die Bescheinigung nach Europa so. Diese Bescheinigung gilt mittlerweile 60 Tage - auch um die Grenze mehrfach (sowohl nach Uruguay als auch zurück nach Argentinien) zu passieren. Wobei bei den normalen Grenzenübergängen auf dem Landweg bei uns einzig die Chilenen diese ganzen offiziellen Papiere gefordert haben. Ansonsten hat sich nie jemand für unseren Hund interessiert. Wir hoffen Euch helfen diese Infos! Buen viaje!
Grüße
Sandra, Andreas mit Vierbeiner Luke


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion