Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Telefonieren in Chile - Roaming (Sonstiges)

trotamundo @, Freitag, 08. Februar 2019, 20:16 (vor 72 Tagen)

In Chile muss man mittlerweile sei Telefon registrieren lassen um eine lokale sim-karte benutzen zu können.
Wer eine Sim-Karte für Argentinien besitzt kann sich den Akt sparen. Man kann sowohl bei Claro als auch Personal RoamingDaten für die Nachbarländer buchen und kann damit zumindest WhatsApp, email und banking erledigen. Claro verlangt aktuell 8Euro für 1 GB dür einen Monat und Personal 6Euro für 600MB. Dieses Guthaben kann auch in den anderen Nachbarländern genutztwerden und argentinische Sim-Karten haben den Vorteil, dass sie nicht verfallen wenn man sie länger nicht nutzt.

Gruss
T.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion