Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

B2 Visum (Planung)

worldtraveler @, Freitag, 01. Februar 2019, 12:56 (vor 169 Tagen) @ Monelli

Die Praxis in USA mit einem B1/B2 Visum ist die folgende.

Ausreisen per Flug werden automatisch registriert. Ausreisen zu Fuss oder per Bus/Auto werden NICHT registriert.

Eine Wiedereinreise ist jederzeit möglich (multiple entries - keine Wartefrist), wenn
a) das Visum noch gültig ist und der Pass noch mindestens 6 Monate gültig ist
b) kein gültiger I-94 Eintrag mehr vorhanden ist
dann wird ein neuer I-94 für normalerweise 6 Monate gewährt.

Wenn noch eine Restzeit vom letzten I-94 übrig ist, auch wenn das nur ein paar Tage sind, wird üblicherweise KEIN neues I-94 gewährt, also immer gut darauf achten, dass die letzte I-94 ordentlich abgemeldet (Flug) oder abgelaufen (Autoreise etc) ist. Unbedingt zu beachten ist, dass der Einreise-Beamte (Immigration Officer) alleine entscheiden kann, ob er eine neue Einreise erlaubt oder nicht, also immer sehr freunlich sein und in keinem Fall auf eine Diskussion einlassen ;-)

i94 dot cbp dot dhs dot gov/I94/#/home

Ich bin schon unzählige Male ein- und ausgereist mit B1/B2 Visum, hatte noch nie Probleme.

Happy Trails
Chris (worldtraveler)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion