Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Versicherung USA / Kanada (Papierkram)

Asam @, Freitag, 14. Dezember 2018, 01:01 (vor 221 Tagen) @ VAMOS

Ich kann nur von Deutschland berichten. Da ist die Lage derzeit so, dass du die Zulassung verlierst wenn du keine Versicherung in Deutschland hast, unabhängig davon, dass diese aufgrund des Standortes des Autos nicht zahlen würde.
Die ausländischen Versicherungen (wie z.B. Thum/Seabridge) verlangen jedoch eine gültige Zulassung im Heimatland. Läuft es also blöd bedeutet das, dass Thum nicht zahlen würde, da ja keine Zulassung besteht, da du ja keine Versicherung (die sowieso nicht zahlt) in Deutschland hast.
Wie gesagt, das ist der offizielle Stand in Deutschland.

Grüße René


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion