Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Camper wanted in Santiago de Chile / March 2019 (Fahrzeug gesucht)

el emigrante ⌂, Recinto , Chile, Freitag, 12. Oktober 2018, 16:39 (vor 7 Tagen) @ Buschtaxler

Hola , so einfach ist es auch nicht in Chile ein Auto zu kaufen .
Der Europäer brauch erstens einen Bürgen , zweitens eine Steuernummer.
Dann zum Notar Kaufvertrag machen . Danach geht der neue Besitzer zum Direction de Transito um das KFZ auf sich zu melden .Dann geht alles nach Santiago , und von dort kommt dann der Padron dem deutschen Brief entsprechend . Dafür brauch der europäische Käufer auch eine Adresse wo dieser hingeschickt werden soll. Problem hierbei ist der Europäer hat 90 Tage Visum , der Padron kann aber bis 6 Monate brauchen .

salud desde Chile

Schorsch


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion