Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Reise mit deutschem Kurzzeitkennzeichen? (Papierkram)

Grischan, Donnerstag, 27. September 2018, 22:39 (vor 75 Tagen) @ Stefansz

Hallo Stafansz,
nach Südamerika habe ich zwar nicht verschifft, aber ich bin über Kanada gekommen und derzeit in Mexiko.
Mein deutsches Saison-Kennzeichen ist an dem Tag ausgelaufen als das Fahrzeug Deutschland verlassen hat. Bisher haben sich weder Polizei noch Versicherung noch Grenzbeamte dafür interessiert, ob das Fahrzeug in Deutschland zugelassen ist, es muss lediglich registriert sein, was bei einem Saisonkennzeichen auch in der "Ruhephase" der Fall ist.
Bei einem Kurzzeitkennzeichen wird das aber vermutlich nicht gegeben sein, daher würde ich davon abraten.
Schau doch mal auf der Seite www.ottosreise.de : Gunther Holldorf hat seine Reise einfach mit einem Zollkennzeichen gemacht und damit alle Länder der Erde bereisen können.
VG
Christian


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion