Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Viele Fragen zur Südamerikareise (Planung)

Michelle, Donnerstag, 06. September 2018, 15:07 (vor 318 Tagen) @ Jojo30

Hallo Jonas,

ich habe soeben deinen Beitrag gelesen.
Wir sind auch bald in Bolivien und Peru unterwegs. Ich finde es toll, dass ihr so eine Reise mit Kind angeht! Wir machen jetzt die Reise in die großen Höhen, wo wir noch keine Kinder haben. Ich hatte mich lange bei Ärzten und Höhenmedizinern informiert, ab welchem Alter Kinder in welchen Höhenlagen unterwegs sein dürfen. Ich bekam die Auskunft, dass man mit einem 2-jährigen nicht einmal auf 2500m übernachten sollte.
Natürlich habe ich schon von anderen Reisenden gehört, die eine Reise mit Kindern in den Höhen gemacht haben.
Ich würde mich über einen kurzen Bericht freuen, wie es euch und eurem Kind ergangen ist, da wir sehr an Peru interessiert sind und dort auch gerne mit Kindern hin wollen.

Ich wünsche euch eine wunderschöne Reise!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion