Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Papierkram (Sonstiges)

newlife2012 ⌂ @, Freitag, 08. Juni 2018, 08:38 (vor 138 Tagen) @ Vamos

Drucken unterwegs funktioniert einfach und gut. Wir hatten trotzdem eine ordentliche Anzahl an Farbkopien der jeweiligen Dokumente dabei, das erspart dann auch gelegentlich die Lauferei.
Was auch noch hilfreich war: Wir haben Klebe-Laminierfolien dabei gehabt und immer Ausweis und Führerschein als laminierte Kopie griffbereit gehabt. Außer an den Grenzen haben wir bei Polizeikontrollen ab Mexico immer nur die laminierte Farbkopie gezeigt und niemand wollte ein Original sehen. Zweimal hat uns das gut geholfen, als man unsere vermeintlichen Originaldokumente zwecks "Lösegelderpressung" in Nicaragua einbehalten wollte. Wir waren 2013/2014 unterwegs.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion