Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

7-8 Monate USA Kanada (Sonstiges)

bigdog, Freitag, 01. Juni 2018, 10:04 (vor 23 Tagen) @ Asam

Da hast du dir ja schon viele Gedanken gemacht. Dir ist schon klar, dass zu deiner geplanten Reisezeit große Teile des Landes unter Schnee und Eis verpackt sind? Die einzigen im winter erträglichen Bundesstaaten sind Florida, Arizona, evtl. mit abstrichen New Mexico und Californien, außer du stehst auf Winterurlaub und Blizzards.
Vor diesem Hintergrund möchte ich einfach mal anregen, dein Augenmerk verstärkt auf Mexico zu richten, ist nämlich dort die beste Reisezeit und in viele Dingen auch erheblich preiswerter.

ich persönlich würde immer das Fahrzeug drüben kaufen, um alleine die Verschiffungkosten zu sparen. Es gibt genügend Onlineportale für Fahrzeuge aller Art. Amerikanische Händler bieten auch gebraucht absolut gute Qualität ohne faule Tricks. Denke, dass ist eine Haftungsfrage. Kommt natürlich auf dein Budget an.
ich habe selber online einen Pickup Truck in Texas gekauft, online alles klar gemacht, kleine Anzahlung geleistet und dann hingeflogen und abgeholt. Habe allerdings auch eine eigene Adresse drüben.
Ich empfehle, online zu suchen, dann Kontakt mit dem Händler aufzunehmen, ruhig mal anrufen und die Problematik der 'Anschrift und Versicherung ansprechen. Denke, dass viele Händler hier eine kreative Lösung finden können.
Kann dir auch einen deutschen Händler in Phönix empfehlen. Der exportiert aber nur US Fahrzeuge nach Deutschland, hat aber sicher viele Kontakte. Such mal auf Facebook nach Michael Knoblauch oder Knobi International.

Online Foren für us cars sind www.autotrader.com oder eben für Wohnmobile www.rvtrader.com
Falls du sich für einen Pickup mit Camperkabine entscheidest, lohnt auch ein Blick in www.Truckcamperadventures.com


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion