Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Toyota Hiace 4x4, Camper, langer Radstand (Sonstiges)

Helmut Tanner, Samstag, 14. April 2018, 17:49 (vor 99 Tagen)

Wir sind seit fünf Jahren von Alaska nach Feuerland unterwegs. Im September/Oktober 2018 verkaufen wir unseren Hiace in Südamerika. Übergabe ist in Brasilien, Uruguay oder Argentinien möglich.
Auf unserer HomePage http://www. unterwegs.tanner.de könnt Ihr mehr über unsere Reisen mit dem Hiace sehen. In Westafrika, auf der Seidenstrasse, nach Albanien, und Alaska-Feuerland. Wir verkaufen den wirklich außergewöhnlich robusten und zuverlässigen Hiace, weil ich inzwischen 65 bin und wir uns für die nächsten Reisen ein größeres Fahrzeug zulegen.

Das Fahrzeug
Toyota Hiace 4x4, langer Radstand
bis Oktober ça. 180.000km
Baujahr 2008
117 PS
2 Einzelsitze (mittlerer Durchgang nach hinten)
Kuhfänger
Anhängerkupplung
Beidseitige Schiebetüren und hinten Klappe
Prima Zustand. Kratzer im Lack und einige kleine Dellen.
Zahnriemen bei 140.000km gewechselt
Höhen bis 5100m absolut kein Problem. (höhere Pässe sind wir nicht gefahren)

Ausstattung
Komplett ausgestattet!! (Private Klamotten mitbringen und los fahren)

Das wichtigste:
Bordbatterie 180Ah
2 Solarpanele a 90Wp
Engelkühlbox
Bett 160x195 mit kompl. Bettzeug
Schrank und viel Stauraum (alles absolut Staubdicht gebaut)
Ausklappbarer Küchenblock mit 2 Flammenherd, Geschirr, Besteck etc. (innen und aussen unter der Heckklappe kochen!!!)
2 Wasserkanister mit je 25l und elektrischen Pumpen
2 Gasflaschen je 5kg (inkl. Amerikanischen Adapter, damit bekommt man sie auf dem ganzen amerikanischen Kontinent gefüllt)
Robuster Alu-Dachgepäckträger
4 Alukisten
2 Alu-Sandbleche
Heckzelt
Aussendusche
Großes Sonnensegel mit Stangen und Kederschiene
Campingstühle und Tisch
Werkzeug
20l Reservekanister
1 Dachzelt Maggiolina (für heiße Nächte oder Gäste)
12V und 220V Versorgung
und tausend Kleinigkeiten die man braucht oder auch nicht

Für 11.000€ könnt Ihr damit los fahren

Wir freuen uns auf Euer Interesse
Edda und Helmut


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion