Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara
Avatar

Gastank oder Gasflaschen (Sonstiges)

Tomsn @, Dienstag, 06. März 2018, 17:19 (vor 108 Tagen) @ Hubert H.

Wie sieht es in Lateinamerika mit der Füllung von USA-Gasflaschen aus? Gibt es da Probleme?

Es ist egal ob du mit Flasche oder Gastank unterwegs bist, ohne entsprechndes Adaptersortiment, wie z.B. Tony abgebildet hat wirst du nicht herumkommen.

Ich hab nen Gastank und eine 11Kg DE Flasche als Puffer dabei, die Flasche bekomm ich mit Adapter überall gefüllt und füll die bei bedarf selbst in den Gastank.

Ich würde an deiner Stelle 2 gefüllte Flaschen mitverschiffen und wenn die erste leer wird, kannst ja mal langsam anfangen die Lage checken ob du die leere befüllt kriegst, oder ob du mit Ami Boddle besser fährst.

Mach dir vorher nicht zu viel Gedanken, wenn du erstmal europäisches Festland verlassen hast, geht alles viel viel einfacher ;-)

Gruß Tom


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion