Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Machu Picchu-Besuch mit Hund (Planung)

365*America, Sonntag, 04. März 2018, 15:58 (vor 111 Tagen) @ WauWau

Hi,

hatte auf ne ernste Antwort gehofft!

Da ich selber in Syrien, Jordanien, Albanien, etc. mit Hund eingereist bin und es die Zöllner nie interessiert hat, als auch andere Panamericareisende von etlichen Nicht-Kontrollen an Grenzen berichteten und es in Peru wohl viele wilde Hhbde gibt, hatte ich mir Hoffnung auf eine kulante, ggbf. ignorierende peruanische Haltung Hoffnung gemacht.
Vieleicht kommt ja noch einer mit Expirience.

VG Christian


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion