Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Machu Picchu-Besuch mit Hund (Planung)

WauWau, Sonntag, 04. März 2018, 15:30 (vor 111 Tagen) @ 365*America

Hallo Christian,

dürfen Hunde in den Kölner Dom, die Hagia Sophia, oder nach Pompeji? Soll der kleine Terrier vielleicht auch bei den Nazcar-Linien buddeln? Im Nationalpark mit Guanako und Huemul herumtollen?

Hunde dürfen doch dieser Tage nicht einmal mehr SPD-Mitglieder sein. Das mag ungerecht erscheinen, aber so ist nun einmal die Lage.

Was euren felligen Freund in Peru erwarten könnte, wird in folgendem Artikel gut beschrieben:

https://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/southamerica/peru/1416235/Dogs-die...


Ob Mach Picchu euch das wert ist, müsst ihr selbst entscheiden ....


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion