Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Kfz versicherung Kanada bis Panama (Planung)

Gringa, Sonntag, 18. Februar 2018, 22:50 (vor 270 Tagen) @ mkay09

Wenn dies immer so einfach wäre, wäre es nicht so ein grosses Thema!!!!
Einige Länder sind problemlos und an der Grenze ist die Versicherung schnell gemacht.
Ob die im Schadenfall auch bezahlt ist eine andere Frage..
Grundsätzlich geht die Versicherung ohne Nachfrage davon aus, dass mit dem Fahrzeug alles okay ist.
Wer aber lange ausserhalb Europas herumreist (oder auch Kanada oder USA kommt zwangsläufig in die Lage, das Fahrzeug ist nicht mehr geprüft also nicht mehr zugelassen.
Wenn du also die Situation deiner Versicherung genau erklärst wird sie sich vermutlich weigern dir eine Police auszustellen.
Und da spielt es eben keine Rolle wo dein Fahrzeug herkommt.
Die Versicherung dient dir in erster Linie dazu, dass du überhaupt über die Grenze kommst oder bei einer Polizeikontrolle nicht hängen bleibst.
Einige der Versicherungen kennen das Problem inzwischen und weigern sich daher überhaupt noch Policen an Ausländer auszustellen die keinen Wohnsitz im entsprechenden Land vorweisen können.
Gruss Gringa


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion