Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Langweilige Strecken in Südamerika? (Straßen & Routen)

ohne, Mittwoch, 16. August 2017, 06:17 (vor 338 Tagen) @ Edigus

Hallo Edigus,

wenn das deine wirkliche Natur ist...

Zitat Edigus:
".... eher zum Albtraum wird, denn ich liebe die Natur, die Weite und die Ruhe."

dann solltest du den Süden und Patagonien nicht auslassen.
Wenn du keine Zeit hast und die "Weite und Natur" nicht ganz so liebst;-) - dann fahre
die tausende Kilometer nicht.
Wirklich schätzen wirst du die lange und oft öde Reise in den Süden erst mit einigen
Monaten Abstand. Das ist nicht nur mir so gegangen, sondern auch vielen anderen Reisenden mit denen ich später gesprochen habe.

Ich beneide dich um die schöne Zeit, die du in SA haben wirst...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion