Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Einreise Brasilien Iguazu-Ausreise nach Paraguay (Papierkram)

Weinberger Christian ⌂ @, Donnerstag, 10. August 2017, 00:07 (vor 286 Tagen) @ pickypalla

Ich war gerade in Brasilien, Temporäre Einfuhrerlaubnis ist notwendig, du bekommst 90 Tage maximal, nicht verlängerbar. Ich habe den brasilianischen Zollbeamten gefragt, wegen Überziehen, das könnte natürlich für manchen interessant sein. Ich kann mich natürlich nicht dafür verbürgen, das alles genau so ist, wie er mir es erzählt hat, aber das war seine Antwort:
Migracion, jeder Tag Überziehung der 90 Tage kostet 8 Real ungefähr, ist aber bei maximal ca 200 US Dollar gedeckelt. Egal wie lange man überzieht.
Aduana, Auf der temporären Einfuhrerlaubnis muss der ungefähre Fahrzeugwert angegeben werden, Basisfahrzeug ohne Kabine etc. Ich habe meinen Defender BJ 2006 mit 5000 Dollar angegeben, wurde akzeptiert. Bei überzogener Ausreise sind an der Grenze als Strafe 10% des Fahrzeugwert zu bezahlen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion