Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Dieseltanken in Bolivien (Planung)

Wolfgang181, Montag, 07. August 2017, 06:29 (vor 470 Tagen) @ ulla

Hallo,

Einheimische zahlen etwas über 3 BOL, Touristen gut 9 BOL. Viele Tankstellen sind videoüberwacht, so daß Du dort immer den Touristenpreis zahlen mußt. Leider haben viele Tankstellen -speziell im Großraum La Paz- keinen Zettel, auf dem sie den Mehrpreis eintragen. Dann bekommst Du keinen Sprit.

Sonst kannst Du beim Tankwart nachfragen. Meist verlangt er 7 BOL (wenn er erwischt wird, wird er entlassen). Sonst kannst Du in Werkstätten bzw Reifenhändlern nachfragen. Oft stehen am Straßenrand auch Kanister, ein Zeichen, daß es Sprit gibt.

Auf Touristenrouten habe ich oft 7 BOL bezahlt, abseits weniger bis 5 BOL.

In 3 Monaten Aufenthalt habe ich nur 2x den Einheimischenpreis bekommen und auch 2x den offiziellen Touristenpreis mit Zettel.

Viele Grüße
Wolfgang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion