Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Originalpapiere oder Kopien? (Papierkram)

Horst @, Dienstag, 11. Juli 2017, 08:21 (vor 313 Tagen) @ Iglmoos

Hola,

Bei allen Polizeikontrollen und am Zoll in Argentinien, Chile und Uruguay wurden Kopien der Fahrzeugpapiere akzeptiert. Der Internationale Führerschein und Pass wurden im Original gezeigt/ausgehändigt, beide sind auch schlecht zu kopieren. Die (wenigen) Polizeikontrollen waren immer freundlich und OHNE "Gegenleistung" zu fordern. Vom Nummernschild hatte ich eine Kopie (ohne Stempel) dabei, war aber zu faul das Original auszutauschen. Das Original ist immer noch am Fahrzeug. Beim Nummernschild kommt es nur auf die Buchstaben und Zahlen an. Selten (2x) wurde nach dem Versicherungsnachweis gefragt.
Gruss,
Horst


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion