Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

wieso ist montevideo billiger??? wegen HAFENGEBÜHREN (Verschiffung)

gerhard @, Mittwoch, 02. Juli 2008, 14:24 (vor 4064 Tagen) @ claudio

nein,nicht billiger,habe gehört die hafengebühren in MTV günstiger sind.außerdem haben meine recherchen in netz ergeben,dass die behörden in BsAs die touris mit ihren autos von einem zum anderen schicken und dass die leute bis zu 3 tage (nicht alle) brauchen um ihre autos aus dem container zu bekommen.außerdem soll mächtig kassiert werden.die urus sollen viel angenehmer sein.in BsAs zahlst du im hafen nochmals 1000.- US $ an gebühren( MTV 600.- US $ ?????).transport nach BsAs u. MTV kostet ein und dasselbe.nur dann beginnt es-so meine infos aus dem netz.ob es stimmt weiß ich noch nicht.ich kenne nur berichte von absoluter problemlosigkeit in MTV-ob es stimmt ? ich tu mir den stress in BsAs sicher nicht an.wann verschiffst du ???? bitte um erfahrungsbericht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion