Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Reifen und Licht (Straßen & Routen)

Balu, Sonntag, 25. Oktober 2015, 14:53 (vor 999 Tagen) @ offroad-Timm

Ich kann die Fragen von Timm sehr gut nachvollziehen. Sicher müssen die Reifen letztendlich rund sein und gut ist.
Aber wenn ich hier im Vorfeld die optimale Dimension vorrüsten kann, die ich in SA dann problemlos nachkaufen kann, was spricht dagegen? In der Heimat geht das sicher unkomplizierter als im Reiseland.
Das Fahrzeug hier gut und vor allem sinnvoll ausrüsten und die Fähigkeit im Fall der Fälle gut improvisieren zu können, müssen sich nicht ausschließen.
Tut mir leid, dass ich zur eigentlichen Fragestellung nichts konkretes beitragen kann - aber etwas moralische Rückenstärkung ist sicher auch mal angebracht.

Gruß
Herby


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion