Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Dieselqualität (Technisches)

Pancho @, Freitag, 06. Juni 2014, 21:51 (vor 1565 Tagen) @ Niels

Qualität schlecht in Bolivien, etwas besser in Peru, rel gut in Argentinien (v.a Eurodiesel YPF, findest du aber nicht Ueberall) gut in Chile.

Für Notfälle (d.h wenn nur schlechte qualität findest) nimmst du ein Paar Litern Diesel-Zusatzstoff mit. Ich war auch mit einem Motor neue Generation unterwegs und das war ab und zu sehr hilfsreich.

In Bolivien bekommst du Diesel aber muss du mehr als die Bolivianer bezahlen (schlussendlich mehr oder wenig gleich teuer als in andere Ländern).

Suerte!

Pancho


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion