Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara
Avatar

Kartenmaterial von Openstreetmap versus lokale Karten (Straßen & Routen)

dinoevo ⌂, Sonntag, 28. April 2013, 19:37 (vor 2931 Tagen) @ weltreisende.ch

Du findest einen guten Kartenvergleich hier: http://fromatob.org/2013/01/30/gps-mapping-in-latin-america/

Zum Beispiel die Gegend um den Ulla-Ulla National Park in Bolivien (mit den Städten: Apolo, Charazani, Mapiri und Guanay) ist kaum erfasst. Es gibt zum Beispiel eine Straße von Apolo nach Mapiri (die ich übrigens jedem 4x4 Reisenden nur empfehlen kann). Viele weitere kleine Straßen gehen davon ab inkl. einige Dörfer, die nicht eingezeichnet sind.

Hauptstraßen sind bei OSM wirklich fast alle enthalten. Wenn man allerdings abgelegene Regionen erkundet, fehlen dann doch noch so einige kleine Seiten-Strassen. Aber wie gesagt, für die Navigation durch ein Land inkl. großer Städte vollkommen ausreichend.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion