Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Chilenische 5kg Gasflasche in Bolivien, Peru und Argentinien (Sonstiges)

carmo, Samstag, 11. November 2017, 20:15 (vor 13 Tagen)

Hallo. wir haben in Santiago einen Camper gekauft. Kühlschrank und kochen mit Gas. Wir haben zwei fünf Kg Flaschen und hier in Chile sie auch schon problemlos beim Gasverkäufer getauscht. Funktioniert das Chilenische System auch in Bolivien, Peru und Argentinien? Wir sind davon ausgegangen Ja- Haben aber auf irgendeiner Seite etwas anderes gelesen und wissen nun nicht recht was stimmt. Wenn man es in Bolivien tauschen oder befüllen kann, gibt es in Uyuni die Möglichkeit ? Vielen Dank schon mal LG

Chilenische 5kg Gasflasche in Bolivien, Peru und Argentinien

beate @, Sonntag, 12. November 2017, 15:48 (vor 12 Tagen) @ carmo

Zumindest in Argentinien wirst Du kein Glück haben. Da passen die Anschlüsse nicht zusammen.
Wir hatten uns auf unserem letzten Trip auch darauf verlassen, und mussten uns dann in Argentinien einen kleinen Campingkocher kaufen, weil wir nicht nur kalt essen wollten.

Beate

Chilenische 5kg Gasflasche in Bolivien, Peru und Argentinien

ironi @, Sonntag, 12. November 2017, 23:17 (vor 12 Tagen) @ carmo

Wir sind selbst mit 5kg chile-gasflasche quer durch SA gereist. Getauscht werden kann nur in Chile. Wir könnten aber befüllen lassen wenn gebraucht. Bei grossen Füllstationen (nur wenige im Land) hatten wir oft Glück. Schaue auf "iOverlander", da wird ab und an auch über die entsprechenden Möglichkeiten geschrieben und sonst einfach mal da vorbei schauen...

Chilenische 5kg Gasflasche in Bolivien, Peru und Argentinien

escudero ⌂ @, Montag, 13. November 2017, 12:40 (vor 11 Tagen) @ carmo

Hallo

Ich denke mal es sollte möglich sein eine chilenische Flasche in
Argentinien zu befüllen. Man muss nur zu einer Flaschenfüllstation gehen.
Wir haben unsere europäische Gasflasche schon mehrere Male in Argentinien
füllen lassen. Zuletzt in El Bolson im Januar, Kosten 100 Peso.
Flaschenfüllstationen sollte es in allen grösseren Städten oder in den
Provinzhauptstätten geben.

gruss Escudero

Chilenische 5kg Gasflasche in Bolivien, Peru und Argentinien

beate @, Montag, 13. November 2017, 14:08 (vor 11 Tagen) @ escudero

Escudero, das haben wir eigentlich auch gedacht. Mussten dann aber umdenken, denn es war wirklich nirgends möglich. Wir waren sogar direkt an der Gas-Fabrik, auch die konnten (oder wollten) uns nicht helfen. Da passen einfach die Anschlüsse nicht zusammen. Ich kann mir sogar vorstellen, dass das mit europäischen Flaschen geht, aber halt nicht zwischen Chile und Argentinien.

Beate

Avatar

Chilenische 5kg Gasflasche in Bolivien, Peru und Argentinien

IVECO Tony @, Wherever., Mittwoch, 15. November 2017, 21:56 (vor 9 Tagen) @ beate

The small Chilean bottles use an integrated regulator and just snap on the top of the bottle so you will be very lucky to find anywhere in Argentina, Uruguay, Brazil or Bolivia. Even getting US bottles filled in those countries isn't as easy as it should be considering that the threaded connection is the same.

I don't recall any entry on iOverlander mentioning Chilean bottle refills in those other countries but I could have missed it.

Buying an argentinian bottle, and regulator would be a possibility but I can't remember if small bottles are available and the big 12kg bottles won't fit in your gas locker

--
Tony Lee
Photos at https://picasaweb.google.com/114611728110254134379
Travels map at https://spotwalla.com/tripViewer.php?id=5cfc50ef7ac22ca2d&hoursPast=2400&...

Avatar

Chilenische 5kg Gasflasche in Bolivien, Peru und Argentinien

Geo ⌂ @, Santiago de Chile, Mittwoch, 22. November 2017, 11:12 (vor 2 Tagen) @ carmo

Eine Ergänzung für innerhalb Chiles: ein Mietkunde konnte in Magallanes, im südlichsten Zipfel Chiles vor Feuerland, die Flaschen nicht tauschen weil es da nur Gasco gab, wenngleich im Rest des Landes alle Marken - sprich Lipigas, Codigas, Abastible und Gasco selbst - ausgetauscht werden bzw. kompatibel sind.

RSS-Feed dieser Diskussion