Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

blühende Atacama - wie lange noch? (Straßen & Routen)

edigus @, Sonntag, 27. August 2017, 19:57 (vor 28 Tagen)

Es geht bei uns immer noch ums routing:
Da ja derzeit in der Atacama das seltene Schauspiel der blühenden Wüste zu bestaunen ist, fragen wir uns wie lange dies im allgemeinen dauert? Würde es sich lohnen, bei Ankunft Ende Oktober in Montevideo von hier aus auf dem direkten Weg in Richtung Atacama zu fahren?

Avatar

blühende Atacama - wie lange noch?

Geo ⌂ @, Santiago de Chile, Montag, 28. August 2017, 11:17 (vor 27 Tagen) @ edigus

Hallo Edigus,

der Peak ist wohl sehr bald, es sollte aber noch über einige Monate anhalten, vermutlich bis Anfang Sommer - kann man aber nicht garantieren. Ich selber schaffe es nun nicht mehr September hochzufahren, wird wahrscheinlich auch Oktober; vor 2 Jahren, lange nicht so ausgeprägt, schafften wir's erst Anfang November, lohnte aber immer noch. Durch Kontakte und Nachrichten kann ich gerne am Laufenden halten.

Man sollte Vallenar/Copiapó - Huasco/Caldera, vielleicht bis Chañaral, anpeilen. Dies bietet sich auch dafür an sie durch verschiedene Strecken zu befahren, z.B. Küstenstrasse in eine Richtung und die Panamericana in die andere; insgesamt sowas wie 600-700 km.

Grüsse aus Santiago
Geo Gerd

[image]

[image]

blühende Atacama - wie lange noch?

edigus @, Montag, 28. August 2017, 19:01 (vor 27 Tagen) @ Geo

Wow, was für wundervolle Panoramen! Vielen Dank, für die tollen Infos.
Wir werden die Atacama auf der bevorzugten Linie behalten und bei Ankunft in S.A noch einmal nachschauen.

Avatar

blühende Atacama - wie lange noch?

Cheldon, Dienstag, 29. August 2017, 17:28 (vor 26 Tagen) @ edigus

http://www.krone.at/viral/in-trockenster-wueste-der-welt-blueht-blumenmeer-at...

drüber berichtet auch die österreichische Kronen (Bild) - Zeitung

Avatar

blühende Atacama - wie lange noch?

Geo ⌂ @, Santiago de Chile, Sonntag, 03. September 2017, 17:26 (vor 21 Tagen) @ Geo
bearbeitet von Geo, Sonntag, 03. September 2017, 17:42

Laut der grössten chilenischen Tageszeitung sind einerseits die 25.000 erwarteten Besucher bereits erreicht und andererseits soll ein Peak des Naturwunders gerade zum Unabhängigkeits-Nationalfeiertag 16. - 19.09. erreicht werden, es wird aber gemeint dass es bis Oktober noch sehr ausgeprägt sein wird.


[image]

Avatar

blühende Atacama - wie lange noch?

Geo ⌂ @, Santiago de Chile, Donnerstag, 07. September 2017, 18:01 (vor 17 Tagen) @ Geo

Im Zusammenhang mit leider Schlaumeiern die mit ihren Ultraleichtflugzeugen auf den Blumen gelandet sind - sonst nichts gegen sie, bin selber Pilot - wurde beigefügte Karte mit der Ballung vom Naturwunder veröffentlicht.

[image]

RSS-Feed dieser Diskussion