Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Mercedes Sprinter 211 CDI in Buenos Aires im Sep/Okt 17 (Fahrzeug abzugeben)

TuA, Donnerstag, 13. Juli 2017, 17:55 (vor 131 Tagen)

Technische Daten:
- Baujahr 2003, ca. 225´000km (wird aber noch gefahren)
- 109 PS 2,3 L Motor - Durchschnittsverbrauch 9L/100km
- 5m Länge (passt in jede Parklücke und Strasse)
- unauffälliges Äusseres, Gebrauchsspuren

Innenausstattung:
- Klappbett (2m x 1,40m)
- grosszügiger Stauraum unterm Bett
- Truma Gasheizung
- Zweiflammengasherd (11kg Gasflasche mit Adapter)
- Einbauspüle mit Wasserpumpe und Filter
- 60 Liter Wasser- und 60 Liter Abwassertank
- 3 Wege-Kühlschrank mit Gefrierfach (12V, 240V, Gas)
- LED Innenbeleuchtung
- 12V - 240V Konverter
- 240V Aussenstromanschluss mit dreipoligen CEE Stecker sowie Verlängerungskabel
- Solarpanel sowie 95A Batterie (Batterie wird zusätzlich vom Motor geladen)
- Dometic Ausstellfenster mit Moskitonetz und Verdunklungsrollos
- Führerhausabtrennung mit Vorhang
- Beifahrersitz mit Drehkonsole für optimale Raumnutzung
- Aussendusche (kalt)
- Dachfenster zur bestmöglichen Belüftung
- Dachgepäckträger für mehr Stauraummöglichkeiten

Service/Ersatzteile:
- hinten und vorne neue Stossdämpfer und Reifen
- neuer Dieselfilter plus 1 Ersatzfilter
- Ölwechsel alle 15000km erledigt, Ersatzölfilter
- neuer Luftfilter

Zubehör:
- zwei Personen Schlauchboot
- Angelausrüstung
- Tarp-Markise
- Ersatzkanister, Werkzeug, Axt, Säge, diverse Ersatzteile, zusätzliche Kühlbox
- Campingstühle, Campingtisch, Sportmatten, Grill, komplette Küchenausstattung für zwei Personen
- Reiseführer und Karten für Chile, Argentinien, Peru, Bolivien, Paraguay, Uruguay, Brasilien sowie diverser Kleinkram

Übergabemodalitäten:
Der Sprinter hat bis Februar 2018 TÜV, somit ist eine legale Zulassung und Eigentumsübertragung in Deutschland mit legalen Papieren möglich. Übergabe des Fahrzeugs erfolgt in Südamerika mit gemeinsamen Grenzübertritt (Fähre BA/Uruguay).

Preis: € 11´500
Fotos Sprinter

Mercedes Sprinter 211 CDI in Buenos Aires im Sep/Okt 17

Thomas Eberle @, Momentan Bali / ab Mitte Sept. In Chile, Montag, 24. Juli 2017, 03:11 (vor 120 Tagen) @ TuA

Hallo

Julie und ich (Thomas), aus der Schweiz, wollen ab Mitte April mit einem solchen Fahrzeug wie du dies anbietest und durch Chile, Bolivien, Peru, Ecuador und Kolumbien reisen für 4 bis 5 Monate.

Euer Angebot klingt sehr interessant und wir würden gerne erfahren, ob dieses Farzeug noch zu haben ist.

Natürlich haben wir auch noch ein paar weitere Fragen zu diesem Fahrzeug.

Anbei unsere Fragen:
- wo führte eure Reise, mit dem Fahrzeug, durch süd America?
- habt ihr einen 4x4 wagen nie vermisst?
- verstehe ich das richtig, dass du die Übergabe in Uruguay machen willst?
- habt ihr das Fahrzeug nach Südamerika verschifft von Deutschland aus?
- hat das Fahrzeug noch eine deutsche Nummer?
- wie läuft das mit der Versicherung wenn das Fahrzeug den Besitzer wechselt?
- was ist nach Februar 2018 wenn der TÜV abläuft? Muss das Gefährt wieder nach Deutschland?

Melde dich doch, falls das Fahrzeug noch zuhaben ist.

Liebe Grüsse

Julie und Thomas


Kontakt:
Thomas Eberle
Handy: +41 76 580 91 82
thomas_eberle@mac.com

Mercedes Sprinter 211 CDI in Buenos Aires im Sep/Okt 17

Thomas Eberle, Montag, 24. Juli 2017, 04:40 (vor 120 Tagen) @ Thomas Eberle

Sorry, ich meinte Mitte September 17!
Thomas

Mercedes Sprinter 211 CDI in Buenos Aires im Sep/Okt 17

TuA, Dienstag, 25. Juli 2017, 10:26 (vor 119 Tagen) @ Thomas Eberle

Anbei unsere Fragen:

- wo führte eure Reise, mit dem Fahrzeug, durch süd America?

Start im März: in BA/Uruguay, Azul-Viedma-Puerto Madryn - Esquel - Bariloche - Pucon/Villarica - Temuco - Küste Chile - Valpo - Küste Chile - Arica - Peru/Tacna - Arequipa - Puno - Titicaca - Bolivien/La Paz - Cochabamba - Brazil/Corumba - Pantanal - Iguazu - Altlantikküste - Uruguy - BA - Peninsula Valdez (September/Oktober) - dann zurück nach BA - Verkauf Sprinter

- habt ihr einen 4x4 wagen nie vermisst?

Nein, brauchst du nur im Tiefsand oder Schlamm (Schneeketten sind eh besser) .... gute AT Reifen mit dem richtigen Druck kommst du fast überall hin ....

- verstehe ich das richtig, dass du die Übergabe in Uruguay machen willst?

Ja, von BA mit der Fähre nach Colonia de Sacramento (1Std) .... ich checke aus ARG, der Käufer checkt ein in Uruguay (TIP)

- habt ihr das Fahrzeug nach Südamerika verschifft von Deutschland aus?

Nein, haben die Vorbesitzer gemacht (Hamburg - Montevideo)

- hat das Fahrzeug noch eine deutsche Nummer?

Ja, völlig legale Zulassung mit TÜV in DE

- wie läuft das mit der Versicherung wenn das Fahrzeug den Besitzer wechselt?

In DE muss eine ganze normale Zulassung gemacht werden, d.h. inkl. Versicherung und KFZ Steuer und der Käufer hat alle Dokumente in seinem Namen.

Hier in SA gibt es von der ALLIANZ eine KFZ Versicherung für die s.g. MERCOSUR Länder (ARG, URU, PARA, CHILE, BOL, Brasilien), kostet ca. US$ 230.- für 6 Monate, Peru muss extra an der Grenze abgeschlossen werden ca. US$ 20.- für einen Monat.

- was ist nach Februar 2018 wenn der TÜV abläuft? Muss das Gefährt wieder nach Deutschland?

Nein, Zulassung in DE bleibt bestehen ... erst bei Rückkehr muss natürlich der TÜV sofort in Hamburg gemacht werden

Achtung: für uns war/ist es sehr wichtig dass die KFZ Papiere legal und in meinem Namen ausgestellt sind. Zöllner und Polizei sind nicht von gestern oder dumm und es gibt zwischenzeitlich genügend vom Zoll einkassierte Fahrzeuge, die keine korrekten Dokumente hatten. Dabei handelt es sich anscheinend manchmal um die dubiosen Notarkaufverträge, wo der alte Eigentümer noch immer in den Papieren steht und das TIP (Temporary Import Permit) auf den neuen Eigentümer lautet .... wie gesagt, bei uns ist alles legal und wir hatten nie Probleme an den Grenzen oder bei Polizeikontrollen.

Habt ihr den die Möglichkeit eine Zulassung in DE zu machen ?

Mercedes Sprinter 211 CDI in Buenos Aires im Sep/Okt 17

Buscado @, Mittwoch, 02. August 2017, 11:27 (vor 111 Tagen) @ TuA

Hallo,
Euer Angebot könnte sehr gut für uns passen. Die Fahrzeugummeldung in Deutschland (wir wohnen in Bayern) wäre für uns kein Problem. Wie ist Eure E-Mail Adresse für einen direkten Kontakt ?
Grüße von
Andy

Mercedes Sprinter 211 CDI in Buenos Aires im Sep/Okt 17

TuA, Samstag, 05. August 2017, 21:12 (vor 107 Tagen) @ Buscado

Hallo Andy
Meine email adresse: thomashentschel@web.de
Beste Grüsse aus Brasilien
TuA

Mercedes Sprinter 211 CDI in Buenos Aires im Sep/Okt 17

Ella Alpiger @, Freitag, 04. August 2017, 22:08 (vor 108 Tagen) @ TuA

Hallo, ich interessiere mich sehr für das Fahrzeug. Bin Schweizerin und wohne jeweils 4 Monate im Jahr in Bariloche. Ich bin ab Mitte September in Argentinien.
Würde es eine Möglichkeit geben für mich, das Auto legal mit allen Papieren kaufen zu können?
Gruss
Ella

Mercedes Sprinter 211 CDI in Buenos Aires im Sep/Okt 17

TuA, Samstag, 05. August 2017, 21:06 (vor 107 Tagen) @ Ella Alpiger

Hallo Ella

Ohne deutschen Wohnsitz ist eine legale Ummeldung der Fahrzeugpapiere auf deinen Namen nicht möglich, eine schweizer Zulassung geht natürlich nur wenn das Fahrzeug physisch in die CH eingeführt wird) mit Zoll und MFK, etc.

Es gibt zwar angeblich die Möglichkeit in ARG per Notarvertrag das Auto zu verkaufen, aber somit steht immer noch meine Name in den Papieren. Ausserdem benötige ich KFZ Brief, KFZ Schein und Kennzeichen zum Abmelden in DE, desweiteren musst die alle 3 Monate damit aus ARG ausreisen (Z.Bsp. Chile) um das TIP zu erneuern.
Inwieweit der Zoll in ARG und Chile bei diesem dauerhaften Prozedere mitspielt kann ich überhaupt nicht abschätzen ....

Ich kann Dir den Sprinter verkaufen (deutscher Kaufvertrag, Banküberweisung nach DE, Original Papiere und Kennzeichen nehme ich zum Abmelden in DE mit und schicke sie dir anschliessend wieder nach SA)

Beste Grüsse aus Brasilien
Thomas

Mercedes Sprinter 211 CDI in Buenos Aires im Sep/Okt 17

Alpiger ⌂ @, Bariloche, Samstag, 05. August 2017, 20:06 (vor 107 Tagen) @ TuA

Hallo, ich würde mich freuen zu wissen ob das Fshrzeug noch zum verkauf steht! Wir sind sehr interessiert daran.
Beste Grüsse
Ella

Mercedes Sprinter 211 CDI in Buenos Aires im Sep/Okt 17

TuA, Samstag, 05. August 2017, 21:08 (vor 107 Tagen) @ Alpiger

Hallo
Ja, wir sind z.Zt. noch in Brasilien und werden ca. Anfang/ Mitte September in Uruguay sein ...
Beste Gruesse
Thomas

UPDATE - Mercedes Sprinter in Montevideo ab 09/2017

TuA, Mittwoch, 16. August 2017, 15:21 (vor 97 Tagen) @ TuA

Noch ein kleines UPDATE:

- der km Stand wird in Montevideo ca. 230.000km sein
- der Durchschnittsverbrauch liegt zwischen 7,1 und 9,3 liter/100km
- Zubehör: Starthilfekabel, Abschleppseil, Voltmeter, Solardusche,

Übergabe/Abholung vom Airport in Montevideo möglich, der Sprinter kann auch in Montevideo untergestellt und zu einem späteren Zeitpunkt abgeholt werden.

Wir haben zwischenzeitlich Alternativen zum Verkauf,deshalb muss eine Kaufentscheidung/Bezahlung in den nächsten 3 Wochen erfolgen. Danach behalten wir den Sprinter und nutzen ihn weiter.

Anmerkung:
Aus unserer Erfahrung bei Grenzübertritten und Polizeikontrollen wurde genau kontrolliert, ob der Name im Reisepass und den Fahrzeugpapieren übereinstimmt ...

UPDATE Mercedes Sprinter 211 CDI

TuA, Donnerstag, 07. September 2017, 13:07 (vor 75 Tagen) @ TuA

Hola

Wir sind nun in Montevideo und haben beschlossen mit unseren Sprinter erstmal weiterzureisen.
Wir fahren nun die Atlantikroute nach Ushuaia runter und die Pacifikseite wieder nach Norden.
Für einen späteren Verkaufszeitpunkt und Übergabeort bitte direkt auf thomashentschel(at)web.de Kontakt aufnehmen um Einzelheiten zu besprechen.

Suerte
Thomas

Mercedes Sprinter 211 CDI in Buenos Aires im Sep/Okt 17

Uwe Neukämper @, Punta del Este,Uruguay, Mittwoch, 27. September 2017, 15:41 (vor 55 Tagen) @ TuA

Hallo,
Ist ihr Sprinter noch verfügbar oder bereits verkauft?
Grüße
Uwe Neukämper

RSS-Feed dieser Diskussion