Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara
Avatar

Solarpaneele liefert keine Energie (Technisches)

Birgit & Franjo ⌂ @, Neuhäusel, Mittwoch, 21. Dezember 2016, 16:19 (vor 337 Tagen)

Unsere beiden Solarpaneele à 120Watt liefern nicht mehr ausreichend Strom.
Wir sind z.Zt. in Patagonien / Feuerland unterwegs, danach die Ostküste nordwärts.
Wer kennt eine Werkstatt die uns weiterhelfen könnte?
Wir haben schon versucht mit einem Kabel zu überbrücken, aber keines mit dem richtigen Querschnitt gefunden.
Ein neuer Solarregler muss auch von der Firma Voitronic sein, da das Display sonst nichts mehr anzeigt.
Wären dankbar für Eure Nachricht.
Franjo und Birgit

Solarpaneele liefert keine Energie

Tomsn @, Mittwoch, 21. Dezember 2016, 23:29 (vor 337 Tagen) @ Birgit & Franjo

Patagonien/ Feuerland ist ja ne Super Ortsangabe, wenn Ihr bis nach Ushuaia wollt, würde ich in der Hipolito Yrigoyen 1399 den Bosch Dienst aufsuchen -54.829348, -68.341961, Koordinaten von Googlemaps!

Avatar

Solarpaneele liefert keine Energie

Birgit & Franjo ⌂ @, Neuhäusel, Freitag, 23. Dezember 2016, 23:41 (vor 335 Tagen) @ Tomsn

Hallo Tomsn,
wir sind auf dem Weg nach Ushuaia und werden den Boschdienst dort auf alle Fälle kontaktieren. Lieben Dank für die Info.

Patagonien/ Feuerland ist ja ne Super Ortsangabe, wenn Ihr bis nach Ushuaia wollt, würde ich in der Hipolito Yrigoyen 1399 den Bosch Dienst aufsuchen -54.829348, -68.341961, Koordinaten von Googlemaps!

Solarpaneele liefert keine Energie

buschkreuzer, Donnerstag, 22. Dezember 2016, 08:13 (vor 336 Tagen) @ Birgit & Franjo

Einen neuen Voltronic Regler werdet ihr in Südamerika kaum finden.
So wie es aussieht wird wohl der Regler 'ne Macke haben.
Wenn es der Regler ist, kann ein Elektriker euch auch nur diesen tauschen.
Wenn dieser Regler und euer vorhandenes Display nicht kompatibel ist, so hat er zumindest LED's
welche Auskunft geben. Vielleicht bekommt ihr einen Regler mit Display.
Wenn es ein Regler ohne LED's und auch ohne Display ist, könnt ihr ihn trotzdem verwenden
um wieder Saft auf die Batterien zu bekommen.
Wahrscheinlich ist es dann kein MPPT Regler aber funzen tut es auch.
Bei 240 Watt PV wäre ein Regler mit 20Amp. ausreichend (Watt:Volt = Ampere),
aber nur theoretisch, weil der Regler dann bei max. Ladung an seiner Grenze ist,
bzw. bei Ladungsspitzen überlastet ist und die Sicherung durchknallt.
Achtet darauf daß der Regler bis mindestens 25 Amp. belastbar ist, besser wären noch 30 Amp.

Elektronik Shop kann ich euch in Patagonien keinen nennen, aber zunächst tuts auch ein Autoelektriker, welcher euch den Durchgang des Reglers misst (Regler Eingang/Ausgang).
Dann kennt ihr wenigstens die Ursache. In Rio Gallegos müßtet ihr eigentlich fündig werden.
Der Elektriker kann euch sicher weiterhelfen.

Fällt mir noch ein: Habt ihr schon die Sicherung/Fuse, auf spanisch Fosible, am Regler kontrolliert? Manchmal sind es die simplesten Gründe, an die man nicht denkt.

Ich wünsche euch Erfolg, immer sieht es schlimmer aus, als es dann am Ende ist.
Trotzdem eine schöne Reise wünsche ich euch.

Liebe Grüße, Peter

Solarpaneele liefert keine Energie

escudero ⌂ @, Donnerstag, 22. Dezember 2016, 11:50 (vor 336 Tagen) @ Birgit & Franjo
bearbeitet von escudero, Donnerstag, 22. Dezember 2016, 11:58

Hallo

Wir hatten im letzten Jahr auch Probleme mit dem Votronic Batterie Wächter.
Dieser schaltete sich nicht mehr ein. Grund für diesen Fehler
war der Staub. Ich habe das Teil ausgeblasen, wieder eingebaut
und es funzt wieder. Danach habe ich es einigermassen Staubdicht
verbaut.
Wir sind ab Januar 2017 auf der Carretera Austral unterwegs und
könnten euch ein Teil mitbringen. Einen Votronic Solarregler habe ich
im Fahrzeug auf Reserve.

Viel Erfolg bei der Fehlersuche

gruss Escudero

Avatar

Solarpaneele liefert keine Energie

Birgit & Franjo ⌂ @, Neuhäusel, Sonntag, 01. Januar 2017, 15:32 (vor 326 Tagen) @ escudero

Hallo,

Wir haben jetzt einiges versucht, aber es scheint hier nicht möglich zu sein den Fehler zu finden.
Keine Werkstatt die es prüfen könnte - ausgeblasen haben wir den Regler auch schon...
Falls es noch nicht zu spät ist, würden wir gerne auf Dein Angebot zurückkommen.

Wir sind jetzt noch in Ushuaia, werden dann an der argentinischen Ostküste hochfahren und in Esquel
über Futaleufú auf die Carretera wechseln.
Wann seid Ihr auf der Carretera ? Wir würden uns nach Euch richten.

Wir haben zur Zeit den Votronic Solar Regulator SR 330 Duo Digital eingebaut.
Du kannst mir auch direkt an meine e-mail Adresse antworten: birgitdroste@gmail.com

Saludos y Feliz Año Nuevo
Franjo und Birgit

Hallo

Wir hatten im letzten Jahr auch Probleme mit dem Votronic Batterie Wächter.
Dieser schaltete sich nicht mehr ein. Grund für diesen Fehler
war der Staub. Ich habe das Teil ausgeblasen, wieder eingebaut
und es funzt wieder. Danach habe ich es einigermassen Staubdicht
verbaut.
Wir sind ab Januar 2017 auf der Carretera Austral unterwegs und
könnten euch ein Teil mitbringen. Einen Votronic Solarregler habe ich
im Fahrzeug auf Reserve.

Viel Erfolg bei der Fehlersuche

gruss Escudero

Solarpaneele liefert keine Energie

Rico ⌂ @, Donnerstag, 22. Dezember 2016, 15:32 (vor 336 Tagen) @ Birgit & Franjo

Hallo ihr zwei,
Wir sind gerade in Ushuaia bzw. am 23. und 24.12. in Haberton dann Ostküste Nordwärts.
Ich könnte mir das mal ansehen.
(gelber Iveco 40-10 4x4 mit weisem Dach)

Gruß
Rico

Solarpaneele liefert keine Energie

buschkreuzer, Donnerstag, 22. Dezember 2016, 18:12 (vor 336 Tagen) @ Rico

Off topic

Servus Rico, schön von Dir zu hören.
Bin der "Gurt-Peter" aus Montanita.

Hast Du 'nen Reiseblog?

Hilf den lieben Leuten mal (Threadstarter) mit ihrer Solaranlage.
Wir Rumtreiber sind doch alle 'ne große Familie.

Wenn Du wieder zu Hause bist, melde Dich mal bei den "Taxlern".
Will wissen wie es Euch ergangen ist.

Gib Gummi Bua, aber langsam und pfiat Di.
Peter

Solarpaneele liefert keine Energie

Rico, Donnerstag, 29. Dezember 2016, 13:58 (vor 329 Tagen) @ buschkreuzer

Oh Peter, wie schön von Dir zu hören!
Uns findest du unter Itchywheels.de
Bist Du schon unterwegs?
Viele liebe Grüße und alles Gute fürs neue Jahr!
Rico

Avatar

Solarpaneele liefert keine Energie

Birgit & Franjo ⌂ @, Neuhäusel, Freitag, 23. Dezember 2016, 23:45 (vor 335 Tagen) @ Rico

Hallo ihr zwei,
Wir sind gerade in Ushuaia bzw. am 23. und 24.12. in Haberton dann Ostküste Nordwärts.
Ich könnte mir das mal ansehen.
(gelber Iveco 40-10 4x4 mit weisem Dach)

Gruß
Rico

Hallo Rico,
wir stehen in Rio Grande und werden voraussichtlich am 25. in Richtung Ushuaia weiterfahren.
Dann müssten wir uns ja begegnen ;-)
Wäre Tolhuin ein Treffpunkt ??
Wir können uns da nach Euch richten.
Liebe Grüße,

Franjo und Birgit

Solarpaneele liefert keine Energie

Rico, Donnerstag, 29. Dezember 2016, 13:55 (vor 329 Tagen) @ Birgit & Franjo

Wir sind heute in Rio Gallegos angekommen - da haben wir uns wohl verpasst... :-(

Avatar

Solarpaneele liefert keine Energie

Birgit & Franjo ⌂ @, Neuhäusel, Donnerstag, 29. Dezember 2016, 14:10 (vor 329 Tagen) @ Rico

Wir haben Euch im letzten Moment auf der Estancia Harberton gesehen - am Rio Varela - während wir gefrühstückt haben.
Haben Euch zugewunken - aber bis ich an der Hupe war, wart Ihr schon vorbeigefahren - wir haben uns übrigens am Rio Rosselot schon getroffen ;-) Mit den Schweizern Renate und Bruno - wir haben einen Labrador -Jaron.
Sind jetzt in Ushuaia und werden gleich den Boschdienst aufsuchen, der uns empfohlen wurde. Mal sehen, was dabei rauskommt.

Weiterhin gute Fahrt, liebe Grüße von Franjo und Birgit www.tio-on-tour.de

Avatar

Solarpaneele liefert keine Energie

IVECO Tony @, Wherever., Donnerstag, 29. Dezember 2016, 18:15 (vor 329 Tagen) @ Birgit & Franjo

Assuming your panels are nominally 12v and your battery is also 12v, it is quite possible to run the system without a regulator as long as you are prepared to monitor the battery voltage at least once an hour or so.

Photograph the connections at the regulator, or otherwise mark the 12v input (from the panels) and output (to the battery).
First assume the two negatives are connected together inside the regulator and disconnect the two positive cables and twist them together. Might be a tiny arc but it won't hurt you. Check if the battery voltage is rising. If it is (assuming the sun is shining) then the job is done. Check battery voltage as needed and if conditions are good enough to get the voltage up to the normal end of bulk charge voltage of say 14.4v but may vary depending on whether you have gel batteries, then you can untwist the wires. Rrepeat process once the battery voltage gets down to say 12.4v. Given your location, I doubt whether you will ever have to worry about overcharging, and once you get familiar with it, you might find you can just connect in the morning and disconnect at night and rarely bother checking it.
Also suggest disconnect at night.
If nothing happens when you connect the two positive leads together yhen you will also have to connect the two negative leads together. Just take care not to short wires together or to grounded metal.

If still nothing, then check for broken wires or blown fuses

--
Tony Lee
Photos at https://picasaweb.google.com/114611728110254134379
Travels map at https://spotwalla.com/tripViewer.php?id=5cfc50ef7ac22ca2d&hoursPast=2400&...

RSS-Feed dieser Diskussion